NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 05. Dezember 2019  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
In Erinnerung an die NATO-Aggression gegen Jugoslawien vor 20 Jahren
Das imperiale Lügenkonstrukt zerbrechen
Von Arbeiterfotografie

Anlässlich des völkerrechtswidrigen NATO-Angriffs auf die Bundesrepublik Jugoslawien vor 20 Jahren, der am 24. März 1999 begann, haben der Deutsche Freidenker-Verband und die Vereinigung für Internationale Solidarität (VIS) vom 21. bis 26. März 2019 eine Solidaritätsreise nach Serbien organisiert. Dazu gehörte die Teilnahme an der Internationalen Konferenz "NATO-Aggression – Niemals vergessen – 1999-2019 – Frieden und Fortschritt statt Krieg und Armut" sowie die Beteiligung an Gedenkveranstaltungen am Jahrestag des Kriegsbeginns. Die NRhZ dokumentiert in Fotos der Arbeiterfotografie die Aktivitäten am 24. März sowie den Besuch der Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic in Pozarevac am darauf folgenden Tag.


Denkmal des Ewigen Feuers für die Opfer der NATO-Aggression im Park der Freundschaft, Belgrad – alle Fotos: arbeiterfotografie.com (Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann und Peter Betscher)


Belgrad, Gebäude in der Kneza Milosa, das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde und das auch nach 20 Jahren noch als mahnende Wunde erhalten ist


Denkmal der gefallenen Kinder im Tashmajdan Park, Belgrad


Belgrad, Gebäude in der Kneza Milosa, das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde und das auch nach 20 Jahren noch als mahnende Wunde erhalten ist


Am Denkmal der gefallenen Kinder im Tashmajdan Park, Belgrad – in mahnender Erinnerung an die NATO-Aggression vor 20 Jahren


Gebäude der Serbischen Radio- und Fernsehanstalt (RTS), das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde und das auch nach 20 Jahren noch als mahnende Wunde erhalten ist


Am Denkmal der gefallenen Kinder – „USA, NATO und EU stehen für imperialistische Interventionen und Kriege – die einzige Supermacht sind die Völker“


Am Denkmal der gefallenen Kinder


Am Denkmal der gefallenen Kinder


Am Denkmal der gefallenen Kinder: Vladimir Krsljanin, Klaus Hartmann, June Kelly


Vor dem RTS-Gebäude, das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde – „USA, NATO und EU stehen für imperialistische Interventionen und Kriege – die einzige Supermacht sind die Völker“


Am Denkmal der gefallenen Kinder – Internationales Komitee Slobodan Milosevic (ICSM)


Serbischer Gewerkschafter vor dem RTS-Gebäude, das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde


Am Denkmal der gefallenen Kinder – „Wir waren nur Kinder“


Am Denkmal der gefallenen Kinder – „Frieden durch Freundschaft – Verzeihung für 1999“


Am Denkmal der gefallenen Kinder


Vor dem RTS-Gebäude, das im März 1999 von NATO-Bomben zerstört wurde


Am Denkmal des Ewigen Feuers für die Opfer der NATO-Aggression im Park der Freundschaft, Belgrad


Am Denkmal des Ewigen Feuers


Am Denkmal des Ewigen Feuers – „USA, NATO und EU stehen für imperialistische Interventionen und Kriege – die einzige Supermacht sind die Völker“


Am Denkmal des Ewigen Feuers


Am Denkmal des Ewigen Feuers


Am Denkmal des Ewigen Feuers


Am Denkmal des Ewigen Feuers – Florian D. Pfaff


Am Denkmal des Ewigen Feuers – Florian D. Pfaff: „Der Friede beginnt, wo die Lügen enden“


Am Denkmal des Ewigen Feuers


Grab des 2018 ermordeten Anwalts von Präsident Milosevic, Misa Ognjanovic, auf dem Friedhof "Novo Groblje" (Parzelle 45), Ruzveltova 50, Belgrad


Am Grab von Misa Ognjanovic


Grab von Misa Ognjanovic


Am Grab von Misa Ognjanovic


Am Grab von Misa Ognjanovic


Am Grab von Misa Ognjanovic


Am Grab von Misa Ognjanovic


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic, Pozarevac


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic, Pozarevac


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic, Pozarevac


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic – Ehrerbietung der Deutschen Freidenker


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic – „Ewiger Ruhm für den Kämpfer für nationale Souveränität“


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic


Grabstätte von Präsident Slobodan Milosevic


Siehe auch:

Ausstellung im Rahmen der Internationalen Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Genozid – Ökozid – Niemals vergessen
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 699 vom 03.04.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25790

Filmclip
Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Peter Handke – ein Freund Serbiens – zur NATO-Aggression 1999 vor 20 Jahren
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25764

Filmclip
Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Aleksandar Vulin - NATO Aggression 1999 – never to forget
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 699 vom 03.04.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25792

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Never to forget – Niemals vergessen: 1999-2019
Abschlusserklärung der Konferenz
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25763

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Ich habe meinen Eid nicht auf die Macht der USA geleistet
Von Florian D. Pfaff
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25752

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
20 Jahre Zerstörung der regelbasierten Koexistenz
Von Klaus Hartmann
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25753

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Den Gemeinsinn zur leitenden Idee erheben
Von Rudolf Hänsel
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25754

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Der Krieg hat ein Gesicht: das von Sanja
Von Willy Wimmer
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25755

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Nicht gegeneinander aufhetzen lassen
Von Wolfgang Effenberger
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25756

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
„Serbien wird nie in die NATO gehen!“
Kommentar von Rudolf Hänsel
NRhZ 698 vom 29.03.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25757

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Die andere Stimme wurde getötet
Fulvio Grimaldi - interviewt von Anneliese Fikentscher
NRhZ 699 vom 03.04.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25769

Internationale Konferenz "NATO-Aggression – Never to forget – 1999-2019", Belgrad, 22.-23.03.2019
Pläne zur Spaltung Venezuelas nach dem Vorbild Jugoslawiens
Karolus Wimmer - interviewt von Anneliese Fikentscher
NRhZ 699 vom 03.04.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25770

Online-Flyer Nr. 698  vom 29.03.2019

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE


Marsch auf Stocamine
Von Arbeiterfotografie