NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 20. April 2021  

zurück  
Druckversion

Literatur
Zum weißen Advent ein paar besinnliche Verse
Es kommt der Herr der Herrlichkeit
Von Hartmut Barth-Engelbart

Hängt der Advents-Kranz vor der Tür
kassiert der Blockwart Geld dafür,
Bußgeldfrei, geht nur an sich,
steht er mit Kerzen auf dem Tisch
im Kreise Eurer Lieben,
die Enkel sind zu Haus geblieben
die Schwiegerkinder ebenfalls
die Hessisch Bibbs kratzt schwer im Hals,
da hilft kein Glühwein und kein Punsch
man unterdrückt den Kinderwunsch
weil man sich so leicht infiziert
bleibt alles zu und voll maskiert
Bei AMAZON aus der Retorte
Kriegt man Kinder, beste Sorte
man kann sich dort auch günstig klonen
lassen und mit Drohnen,
die sich nicht nur für Bezos lohnen
kriegt man sie tags drauf zugestellt
Und wenn’s euch dann nicht gut gefällt
Könnt ihr auch den Empfang verweigern
Bei der Retoure gibt’s zum Glück
Danach das Kindergeld zurück.
Man sieht die Planed Parenthood
Von Bill Gates geht wirklich gut
Das nennt man Schwangerschaftsverhütung
Mit Rückvergütung
Zurück zum Kranz, der vollbekerzt
am Festtagstisch
die Maskenträger gar nicht schmerzt,
wenn man mit nassen Fingern dann
die Kerzen löscht, macht’s leise “Zisch”.
Kranz heißt CORONA auf Latein-
isch muss dafür kein Ministrant sein.
Korona hieß die Kinderschar,
auch wenn’s ne Kinderbande war
die Schar beim Kindergottesdienst
hieß so, Du grinst?
Ich denk nicht an die Sauereien
in den Kirchen-Sakristeien.
Alles Gute für die Feste!
Wir wünschen uns ja nur das Beste
Für‘s Rest- und für das Neue Jahr
vom Guten Alten mit der Schelle
Doch leider kommt die Pleite-Welle ,
die sich ja auch Corona nennt.
Advent, Advent ein Lichtlein brennt ,
 „Er kommt“, fällt auf lateinisch aus
und auch der gute Nikolaus
kommt mit dieser Maskenpflicht
leider nicht
durch den Kamin,
auch wenn wir ihn am Vollbart ziehn
Red Nose allein
passt auch nicht rein.
Auch Nikolaus fällt aus
auch die arme Kirchenmaus
geht voll maskiert zur letzten Ruh
Qué mas qué tu
So still wie Du
Der Infektions-Kranz darf nicht mehr,
auch nicht vor der Schwelle
hängen. liegen auch nicht leuchten
im Trocknen nicht, auch nicht im Feuchten,
Kein Notruf mit Advent, Advent,
Korona brennt.
LaLü, LaLa, hört man nicht mehr,
der Lockdown schont die Feuerwehr.
Gott ,Gates und Drosten vielen Dank.
Das Haus geputzt, den Schnee gekehrt,
die Fenster glänzen blitzeblank
wie das Konto bei der Bank
denn leider kam die Pleite-Welle
auf der Stelle
die bist Du los
Verstehn Sie Spaß?
Kleiner Scherz
Arbeitslos
“Wir schaffen das!”
Lockdown bis Merz

Wie sagte doch der große Balten-Deutsche Heinz Erhardt, der 1938 im Berliner Kabarett der Komiker die arisierten Plätze der Comedian Harmonists einnehmen durfte und ab 1939 nicht nur an der Heimatfront sondern auch bei der Truppenbetreuung dem Endsieg diente: “Noch’n Gedicht!” Ich hätte ja beinahe den Mund gehalten, was mir bekanntermaßen als Kabarettist & Zwerenz-zertifizierter „unter die Leute-Geher“ ziemlich schwer fällt.  Nur fällt mir bei den verdienten “Anti-Helden” von Sauls zu Pauls ob ihres Mauls dann doch was ein. Und das muss hier “leider” :-0) noch mit rein:

Mit Abstand gates auch bei Festen
erst an der Heimatfront am Besten:
Ja, zwei Meter vor mancher Denkerstirn
postieren die Henker das FlachBildHirn
das wirkt schnell, nur manchmal dauert es länger
wie der gute bewährte Volksempfänger
Die Empfänger gehorchen Berliner Befehlen
die so in der Regel kein Kriegsziel verfehlen
Wer im Hirne zu viel Lappen hat,
der wird mit Muttis Happen satt
und macht ihr dann den Knappen
und geht beim großen Hallali
bei Angies “Chef-Sache”: Rohstoff-Schnappen
von Syrien bis nach Mali
als Platzhirsch durch die Lappen
der kapitalen Kriegsantreiber,
meist alte superreiche Herrn
und marionette Super-Weiber
und ihre Disney-Helferlein,
die klugen Köpfe hinterm Stern ,
die singen Corona-Choräle
und warten auf neue Befehle
zur Bärenjagd als EURO-Stiere
aus dem Berliner Hauptquartiere
wie einst des Teufels Generäle,
die blinken neuerdings auch links
und rasen im ICE-LEO nach rechts
und machen nach dem Papst den Gates
am Ende des URBI ET ORBI-Gebets
die edlen Retter des Menschengeschlechts
Advent, Advent, Herodes sieht fern
Der Heiland kommt etwas später
Herodes greift sich besorgt ans Herz
Verkündigt den Lockdown bis Ende März
Und dann nach der langen Fastenzeit
Ist es so weit
CORONA-gekrönt kommt er geeilt
der die Menschheit endlich durchimpfend heilt
ukrainische Oligarchen
mitprofitierend schnarchen
und alle Macronen
und alle Matronen
die nationalen Finanzeliten
und andere Blüten
die ganze Führungs-Corona steht still
denn Kaputt-Baal will
den Bill
der soll auf Erden
nach Neujahr, etwas später
sein neuer Stellvertreter
werden.
Nicht Gott ist tot
es muss
auch dieses letzte Mahl
kein Schuss, der mit Franziskus
Schluss
Macht
So gates
der Regime-Change im Vatikan
kam auch mit der Coronaplan-
demie, wer hätte das gedacht
der Papst starb zirka nein o klock
an Novitschok
wer wars gewesen?
Es war kein VIRUS der Chinesen
da wär Franziskus gleich genesen
durch Impfung gegen Schweinegrippe
freiwillig oder auch gezwungen
wär er dem Tod mit seiner Hippe
gerade noch mal von der Schippe
gesprungen,
Jetzt bleibt nur der Schluss:
es war der Russ
Und weil die Mutti im Matronat
bis Merz noch etwas zu sagen hat
Ruft sie im schrillen Nussknackertone
(und überstimmt dabei die Macrone)
Enthüllt den Impfpass
hinter ihrer Hände Raute
und wird dabei blass
hinter der Maske
dann hört man
nur noch
verhall-
ende
Lau
Te
Ja, dann ist Merz
(war nur ein Scherz!)

Als Schreiner im zivilen Ersatzdienst in der Werkstatt einer Psychiatrischen Landesklinik habe ich Patienten das Hobeln beigebracht.  Nicht nur mir hat das viel Spaß gemacht. Dabei haben wir ein schönes Lied gedichtet, das fing so an: „Wo wir hobeln, fallen Spähne, daraus basteln wir uns Schwähne, Spatzen sind dann auch dabei! Wir werden alle vogelfrei! „ Späne und Schwäne haben wir schon damals, weil das so gedehnt gesprochen & gesungen wird, immer mit „h“ geschrieben. Man könnte das schon fast als prophetisch bezeichnen, wenn es den einträfe. Aber den März will ich hier nicht in Merz umschreiben! :-0))))


Siehe auch:

"Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite"
Auf dem Weg in den Viren-Faschismus
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27119

Zum jW-Artikel "Entschlossen irrational" über die Proteste gegen die Verabschiedung des "Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" in Berlin am 18.11.2020
Im Sumpf des Imperiums
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27135

Analyse anhand von RKI-Veröffentlichungen
Ist der Lockdown vom 2. November 2020 begründet?
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 756 vom 04.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27094

Zum Corona-Manöver
Das perverse Pandemie-Planspiel
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 755 vom 23.10.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27072

Offener Brief zur "epidemischen Lage nationaler Tragweite" an die Bundeskanzlerin
Mit drängender Sorge
Initiative "Ärzte stehen auf“
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27122

Ärztinnen und Ärzte im demokratischen Widerstand
Meine Einschätzung der Lage
Von Dr. med. univ. Stefan Rohrer, Hagen
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27160

Anwälte verurteilen in einem Offenen Brief die massiven Verstöße gegen Recht und Gesetz durch Corona-Maßnahmen
Denn Recht darf dem Unrecht niemals weichen!
Von "Anwälte für Aufklärung"
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27123

Anwälte schlagen Alarm vor den geplanten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes
"In keinem Fall darf ein Grundrecht in seinem Wesensgehalt angetastet werden"
Von "Anwälte für Aufklärung"
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27147

Anwälte erklären, warum die Anordnung von Quarantäne rechtswidrig ist
Quarantäne auf Basis des PCR-Tests ist schwere Freiheitsberaubung
Von "Anwälte für Aufklärung"
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27148

Schreiben an die Bundestagsabgeordneten in Sachen "Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite"
Stimmen Sie mit NEIN!
Von Helene und Ansgar Klein
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27125

Korrespondenz mit dem Parteivorsitzenden der LINKEN in Sachen "Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite"
DIE LINKE hat den Boden unseres Grundgesetzes ebenso verlassen wie die Regierungsparteien
Von Helene und Ansgar Klein
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27126

Berlin, 18.11.2020: Hunderttausend zur Verteidigung der Republik auf der Straße
Wasserwerfer gegen Bürger
Von Ulrich Gellermann
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27132

Egal welche Impfung, Hauptsache Spritze
Pferde-Doktor Wieler
Von Ulrich Gellermann
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27161

Appell an die Kanzlerin, am 18.11.2020 bei den Protesten gegen das "3. Bevölkerungsschutzgesetz" per Megafon vorgetragen
Eine wahrhaft faschistische Agenda!
Von Jean-Theo Jost
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27155

Corona-Traktat 2
Die durchseuchte Gesellschaft – Oder: Nicht quer, sondern vorwärts
Von Günter Rexilius
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27151

Die notverordneten medizinisch-hygienischen Corona-Maßnahmen sind antidemokratische Relikte der nazifaschistischen Vergangenheit
Nazi Doctors – reloaded
Von Rudolph Bauer
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27159

Zur Psychologie des Bösen. Eine erste Annäherung an das Thema
Der Mensch ist gut. Das Böse wird nicht siegen!
Von Rudolf Hänsel
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27158

Psychologisches Manifest des gesunden Menschenverstands (Kurzfassung)
Keinem die Macht übergeben!
Von Rudolf Hänsel
NRhZ 757 vom 23.11.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27120

Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen, sie wollen die Menschen brechen.
Mindcontrol
Von David Icke – transkribiert und eingeleitet von Ullrich Mies
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27149

Die Covid-19-"Pandemie" zerstört das Leben von Menschen, inszeniert eine wirtschaftliche Depression und zeigt sich am Ende als weltweiter Staatsstreich
Der globale Staatsstreich
Von Michel Chossudovsky
NRhZ 758 vom 02.12.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27163

Online-Flyer Nr. 758  vom 02.12.2020

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE