NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 24. Oktober 2020  

zurück  

Filmclips
JULIAN ASSANGE ::: london FACG ::: craig murray ::: yanis varoufakis ::: collateral murder
Von Free Assange Commitee Germany



https://youtu.be/o2n5uqL6Ek8o2n5uqL6Ek8

EIN WUNDER! VIDEO NACH EINSPRUCH WIEDER FREIGEGEBEN!!!
(abgerufen am 29.4.2020)

Am Sonntag, 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit!

VIDEO ENTFERNT!!! Der 6minüter unter dem Titel "collateral murder an ASSANGE ::: immer mehr prominente stellen sich hinter ihn" wurde von youtube "entfernt wegen unangemessener Inhalte". Was ist "unangemessen" an zwei Statements international bekannter Politiker und an zwei Ausschnittsszenen – OHNE Gewalt d.h. die Tötungsvorgänge – des weltweit bekannten Videos "Collateral Murder", auf youtube als ganzes Video bei Wikileaks. Wir leben in Tagen verschärfter Zensur und der bestätigten Desillusionierung der "Pressefreiheit" im "Netz". Wir haben Einspruch eingelegt, aber "aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19 / sic!)" könnten einige "übliche Überprüfungsprozesse" nicht "aufrechterhalten werden", was zu Verzögerungen führe. Festzustellen ist: DER FALL JULIAN ASSANGE ist trotz CORONA-Manöver oder vielmehr als dessen Bestandteil immer noch ein sehr heisses Eisen. Wer mag, kann das Video von uns erhalten – ggfs. auf anderen Videoplattformen – veröffentlichen. (NRhZ 15.4.2020)



Am 5. April 2020 jährt sich zum 10. Mal das Datum des (Wiki-)Leaks "Collateral Murder" von Chelsea Manning und Julian Assange. Vor Beginn des Auslieferungsprozesses (24. Februar 2020) befragt das Free Assange Commitee Germany FACG am 22.2.2020 den ehemaligen britischen Botschafter Craig Murray und den ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis. Der Skandal ist, dass der Journalist unter Folterbedingungen (in Untersuchungshaft!') seit 11. April 2019 in einem europäischen Gefängnis gehalten wird, während die Kriegsverbrecher ungestraft herumlaufen – und seine Auslieferung fordern.
Mission des FACG: Freedom for journalist Julian Assange. Freiheit für den Journalisten Julian Assange.

JULIAN ASSANGE ist gemeinsam mit Eventmangerin und Künstlerin SABIENE JAHN Träger des Kölner Karlspreis für Engagierte Literatur und Publizistik (2019/2020) der Neuen Rheinischen Zeitung NRhZ.de (Partner arbeiterfotografie.com). Gekennzeichnete Spenden auf unten angegebenes Konto mit Vermerk "Julian Assange" werden an das Verteidigungsteam und Wikileaks weitergeleitet.


Aufgenommen am 22. Februar 2020 in London im Rahmen der Proteste zum Beginn des Auslieferungsprozesses gegen Julian Assange


+++

alle arbeiterfotografie / nrhz / videos auf yt
https://www.youtube.com/user/arbeiterfotografie/videos

JOIN US http://www.arbeiterfotografie.com/
JOIN US http://www.nrhz.de/flyer/
JOIN US https://www.facebook.com/arbeiterfotografieEV

IF YOU LIKE
SUPPORT US
Arbeiterfotografie e.V. # movie
IBAN DE17 2001 0020 0101 6562 03
BIC PBNKDEFF


Siehe auch:

Fotogalerie
Proteste zum Beginn des Auslieferungsprozesses gegen Julian Assange, London, 22. und 24.02.2020
Die Wahrheit wird gewinnen
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 737 vom 27.02.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26622

Filmclip
Proteste zum Beginn des Auslieferungsprozesses gegen Julian Assange, London, 24.02.2020
Todesstrafe für Journalismus
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 737 vom 27.02.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26623

Assange-Prozess
Politische Justiz in London
Von Hannes Sies
NRhZ 738 vom 04.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26634

Assange-Schauprozess
Neoliberalismus als totalitäre Globalisierung
Von Hannes Sies
NRhZ 738 vom 04.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26644

Assange-Schauprozess: Bertelsmann-n-tv ringt mit der Wahrheit
"liest sich wie eine krude Verschwörungstheorie und ist doch ein UN-Bericht"
Von Hannes Sies
NRhZ 738 vom 04.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26635

Auslieferungsprozesses gegen Julian Assange, London, 27.02.2020
Der Panzerglaskasten ist ein Instrument der Folter
Von Craig Murray - aus dem Englischen von Peter Betscher
NRhZ 738 vom 04.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26645

Der Fall Julian Assange ist politisch – deshalb gibt es nur eine Konsequenz
Den Prozess gegen Julian Assange sofort abbrechen!
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 738 vom 04.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26646

Medienanalyse
WDR/NDR-Doku erklärt Julian Assange "ausgewogen" zum Staatsfeind
Von Hannes Sies
NRhZ 739 vom 11.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26658

Ein Tag vor Beginn des Auslieferungsprozesses gegen Julian Assange
JULIAN ASSANGE ::: london ::: taylor hudak (US) interviewt rebecca vincent (UK)
Von Free Assange Committee Germany
NRhZ 739 vom 11.03.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26668

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 741  vom 24. Oktober 2020



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FILMCLIP


negro spiritual for JULIAN ASSANGE
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE


Schluss mit der PLANdemie der Angst
Von Arbeiterfotografie