NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 04. Dezember 2021  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Trotz Verbot demonstrieren Zehntausende am 28. und 29. August 2021 in Berlin gegen die Corona-Operation
Avantgarde für Freiheit, Gleichheit, Solidarität (Serie 5)
Von Arbeiterfotografie

Serie 5 zeigt den Protest, der in den Straßen Berlins am Sonntag, dem 29. August 2021, trotz Verbot stattgefunden hat. Als Startpunkt war (per Telegram) für 11 Uhr der Humboldthain in der Nähe der S-Bahn-Station Gesundbrunnen angegeben, wo eine Versammlung angemeldet und genehmigt sei. Doch die Polizei verhinderte, dass sich hier Menschen ansammeln konnten. Auf diese Weise bildete sich der Protest dann in den nahe liegenden Stadtteilen Prenzlauer Berg und Friedrichshain und zog dort stundenlang durch die Straßen. Besonders kraftvoll wurde der Protest - vom Frankfurter Tor kommend - auf der breit angelegten Karl-Marx-Allee Richtung Alex.


1 Startpunkt Humboldthain – Fotos: arbeiterfotografie.com (Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann)


2 Startpunkt Humboldthain


3 Startpunkt Humboldthain


4 Startpunkt Humboldthain


5 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


6 „Grundrechte sind niemals verhandelbar“


7 „Mir reicht’s, ich gehe spazieren“


8 „Angst macht dumm“


9 „Keine Spa(h)n-Platte für mein Hirn“


10 Frieden


11 Stoppt den Corona-Faschismus! Die Regierung muss weg – Frieden, Freiheit, Souveränität“


12 „Bundesamt für Faschoschutz“


13 „Freie Linke“


14 „Leider nur gesund“


15 „Gesucht wegen Hochverrat und Verbrechen gegen die Menschlichkeit!“


16 „Die Politik braucht eine neue Basis“


17 „Die Pflicht gegen sich selbst besteht darin, dass der Mensch die Würde der Menschheit in seiner eigenen Person bewahre“ (Immanuel Kant)


18 „Liebe statt Angst“


19 Andreas Geisel: „Die Grundrechte auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit sind elementar“


20 „Frieden“


21 Gustav Heinemann: „Nicht der Bürger steht im Gehorsamsverhältnis zur Regierung, sondern die Regierung ist dem Bürger im Rahmen des Gesetzes verantwortlich. Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn er glaubt, dass sie demokratische Rechte missachtet.“


22 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


23 Christen stehen auf: „Merkel, Söder, Spahn & Co: Hände weg von meinen Enkeln!“


24 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


25 Christen stehen auf: „Meine Kinder und Enkel sind Hoffnungsträger und keine Virenträger“


26 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


27 „Freiheit oder Tod – Tritt mich nicht“


28 „Murksel, Blöder, Dealer, Pfosten, Wahn: Der Kaiser ist nackt!“


29 „Schluss mit Lug und Trug!“


30 „Keine Impfexperimente an unseren Kindern“


31 „Freiheit, Frieden“


32 Staatsgewalt in Aktion


33 Bundestagswahlkampf der DKP: „Enteignen, aber richtig…“


34 Staatsgewalt in Aktion


35 Protest auf der Karl-Marx-Allee am Frankfurter Tor – „Sapere aude“ (Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen)


36 Staatsgewalt in Aktion


37 Protest auf der Karl-Marx-Allee


38 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Merkel muss weg“


39 Protest auf der Karl-Marx-Allee – U-Bahnstation Weberwiese


40 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Frieden, Freiheit, Liebe, Wahrheit“


41 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Wer die Menschen verwirrt, sie ohne Grund in Angst und Schrecken versetzt, betreibt das Werk des Teufels“ (Franz-Josef Strauss)


42 Protest auf der Karl-Marx-Allee


43 Protest auf der Karl-Marx-Allee


44  Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Ungeimpft“


45 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Ne, Danke!“


46 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Ehrlichkeit“


47 Staatsgewalt in Aktion


48 Protest auf der Karl-Marx-Allee – „Solange ihr gehorcht, machen wir weiter“


49 Staatsgewalt in Aktion


50 Staatsgewalt in Aktion


51 Protest auf der Friedenstraße – „Freie Linke“


52 Aus einer Nebenstraße stößt ein Proteststrom auf den Proteststrom in der Friedenstraße


53 Protest auf der Friedenstraße


54 Aus einer Nebenstraße stößt ein Proteststrom auf den Proteststrom in der Friedenstraße


55 Protest auf der Friedenstraße – „Frei sein“


56 Protest auf der Friedenstraße – „Echte Solidarität statt Impf-Apartheid!“


57 „Respekt vor Andersdenkenden“


58 Protest bringt den Verkehr ins Stocken


59 Staatsgewalt in Aktion


60 „Das Gesetz ändert sich, dass Gewissen nicht“


61 „Finger weg von unseren Kindern.


62 Vivantes Klinikum in Friedrichshain, Landsberger Allee: „Geben sie Tagen mehr Leben…“


63 „Wie viele Impftote wollt ihr noch?“


64 „Der Krieg ist vorbei, wenn Du es willst“


65 „Wer Kritiker als Leugner bezeichnet, macht Sachfragen zu Glaubensfragen, um Widerspruch zur Ketzerei erklären zu können.“


66 Protest bringt den Verkehr ins Stocken


67 „Mensch 2. Klasse: gesund aber ungeimpft“


68 Protest bringt den Verkehr ins Stocken


69 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


70 „Wisse, dass du sterblich bleibst“


71 „Grundrechte sind Grundrechte. Und keine Privilegien.“


72 „Maske vor die Rübe“


73 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


74 „Klaus Lederer: Mit Euch mach ich das“ – „Was denn?“ – mit wenigen Strichen den wahren Charakter eines Berliner „Linken“ enttarnt?


75 „Grundgesetz“ – „Die ganze Freiheit“


76 Staatsgewalt in Aktion


77 Staatsgewalt in Aktion


78 „Kein Zwang“


79 Staatsgewalt in Aktion


80 „Ich bin kein Corona-Leugner, aber ich kritisiere die Maßnahmen“


81 Staatsgewalt in Aktion


82 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


83 Staatsgewalt in Aktion


84 Norbert Voss (Mitorganisator von „Pfingsten in Berlin“)


85 „Nein!“



Weitere Serien:

Serie 1: Querschnitt durch die Serien 2 bis 5
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27635

Serie 2: Polizeipräsidium, Verwaltungsgericht und Oberverwaltungsgericht
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27637

Serie 3: Protest am 28. August 2021 auf den Straßen Berlins
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27638

Serie 4: Protest am 28. August 2021 auf dem Potsdamer Platz, Leipziger Platz und Nettelbeck-Platz
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27639


Siehe auch:

Rede auf dem "Markt der Demokratie", Berlin, Nettelbeck-Platz, 28.08.2021
9/11, Krieg gegen den Terror, Biowaffen, Corona – Sag NEIN!
Von Elke Zwinge-Makamizile
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27613

Fiktive Rede eines Geimpften, "Markt der Demokratie", Berlin, Nettelbeck-Platz, 28.08.2021
Meine Stimme bekommt Ihr nie wieder!
Von Christiane Pahnke
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27612

Berlin, 28. August 2021
Wieviel Demokratie ist noch übrig geblieben?
Von Lutz Weber
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27614

Erklärung zum Corona-Geschehen, 10. Juni 2021
Den Dritten Weltkrieg stoppen!
Von "Freidenker-Netzwerk Demokratischer Widerstand"
NRhZ 771 vom 10.06.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27490

Fotogalerie
Großdemonstration "Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit" für die Beendigung des Corona-Notstandsregimes, Berlin, 1. August 2020
Hunderttausendfach gegen den Tiefen Staat
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 751 vom 12.08.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26945

Fotogalerie
Hunderttausende fordern bei "Berlin invites Europe – Fest für Freiheit und Frieden" die Beendigung des Corona-Notstandsregimes, Berlin, 29. August 2020
Robert Kennedy: Pandemie seit Jahrzehnten geplant
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 753 vom 09.09.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27021

Online-Flyer Nr. 776  vom 10.09.2021

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE