NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 11. Dezember 2017  

zurück  

Filmclips
"Ultra Organ" der Finne Kimmo Pohjonen in Köln
Von Gernot Steinweg (KAOS-Archiv)



https://www.youtube.com/watch?v=EN4RNyRVFPsEN4RNyRVFPs

Bei seinen Konzertprojekten zieht der finnische Akkordeonist Kimmo Pohjonen musikalisch alle Register von Rock über Folk bis Techno. Außerdem hat er mit prominenten Fans wie David Bowie, Patti Smith und auch dem Kronos Quartet zusammengearbeitet. Nach seiner Tanzperformance „Bright Shadow“, in der er mit der finnischen Primaballerina Minna Tervamäki in der Kölner Philharmonie einen wilden Pas de deux kreierte, entdeckte er die Orgel der Philharmonie. Sein neues Werk „Ultra Organ“, realisiert im Auftrag der KölnMusik, wird mit dem gleichen Künstlerteam aufgeführt werden.

Es gibt zwei Termine in Köln, die Rebellen und Musikliebhaber der besonderen Art auf keinen Fall verpassen sollten:

  1. "Ultra Organ", 15. März 2017, 20 Uhr, Köln in der Kölner Philharmonie
    Kimmo Pohjonen, M. Helenius, T. Norvio, O. Vartiainen: Pohjonen

    Die Uraufführung eines Kompositionsauftrags der KölnMusik mit Kimmo Pohjonen Akkordeon, Stimme, Mikko Helenius Orgel, Tuomas Norvio Sounddesign, Otso Vartiainen Lichtdesign für Orgel, Orgel samples, Akkordeon, Sound und Visuals

    Hotline der Philharmonie: 0221 / 280 280
    31,50 € inkl. Service- und Vorverkaufsgebühren.
    https://koelner-philharmonie.de/veranstaltung/117111/

  2. Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:
    Der Film "Soundbreaker", 12. März 2017, 20 Uhr, Filmforum im Museum Ludwig, Köln

Gernot Steinweg: "Pohjonens Landsmann und Namensvetter, der Filmemacher Kimmo Koskela, hat ihn mehrere Jahre mit der Kamera begleitet und dabei den international ausgezeichneten Musikdokumentarfilm SOUNDBREAKER gedreht, dessen Thema Pohjonens Suche nach der eigenen Stimme und sein jahrelanger Kampf um eine ureigene Ausdrucksform ist."

Gernot Steinweg, deutscher Ko-Produzent von "Soundbreaker" (ehem. Vorstand des KAOS-Kunst- und Video-Archiv): "Auf der Suche nach der Melodie seiner eigenen Stimme, sprengt der finnische Akkordeon-Virtuose Kimmo Pohjonen alle Ketten der Konvention. Akkordeon-Musik? – Ja! Doch vergiss alles, was du jemals darüber gehört oder gesehen hast.

Kimmo Pohjonen ist ein Rebell. Zwei Jahrzehnte ringt er mit sich und seinem Instrument, mit dem ihn eine Hass-Liebe verbindet. Schließlich wagt er es, das Akkordeon auseinander zu nehmen und zu elektrifizieren und spielt es gleichzeitig akustisch und elektronisch! Er ist ein Meister der Improvisation und seine Experimentierfreudigkeit kennt keine Grenzen. Immer wieder bricht er in neue musikalische Gefilde auf. Mut zur eigenen Kreativität, daran arbeiten, nicht aufgeben, immer weiter suchen und das Gefundene gegen alle äußeren und vor allem inneren Widerstände durchzusetzen –  das ist die eigentliche Aussage des Films, der all denjenigen Mut macht, die selbst darum ringen, ihre ureigene Ausdrucksform im Leben zu finden.

Dem finnischen Filmemacher Kimmo Koskela gelingt es, nicht nur den Werdegang seines Protagonisten aufzuzeigen, sondern den Film selbst zu einem ästhetisch-musikalischen Meisterwerk zu machen: hinreißende Bilder, wenig Worte, viel Musik."


www.soundbreaker.wfilm.de

Auf der Suche nach der Melodie seiner eigenen Stimme sprengt Kimmo Pohjonen alle Ketten der Konvention. Einmalig: der finnische Akkordeon-Virtuose spielt sein Instrument gleichzeitig akustisch und elektronisch! Akkordeon-Musik? -- Ja, aber vergiss alles, was du jemals darüber gehört oder gesehen hast. Ein Film über einen außergewöhnlichen Menschen auf der Suche nach seiner eigenen Identität. Skandinavischer Flair, Finnischer Life Style, hinreißende Bilder, wenig Worte, viel Musik.


Siehe auch:

Der heimliche Star der Frankfurter Buchmesse aus dem Gastland Finnland
Kimmo Pohjonen in dem Film SOUNDBREAKER
Von Gernot Steinweg und Peter Kleinert
NRhZ 478 vom 01.10.2014
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20838

Ein Musik-Dokumentarfilm aus Finnland von Kimmo Koskela
SOUNDBREAKER - starring Kimmo Pohjonen
Von Gernot Steinweg
NRhZ 452 vom 02.04.2014
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20135

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 602  vom 11. Dezember 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE