NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 18. Oktober 2021  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Protest gegen die Corona-Operation, Mulhouse (Elsass), 9. Oktober 2021
Nein zum "pass sanitaire" – Schützen wir zusammen unsere Souveränität
Von Peter Betscher

In ganz Frankreich wird schon die 13. Woche in Folge gegen den Gesundheitspass (pass sanitaire) und für die Abschaffung der Corona-Maßnahmen demonstriert. Die Besonderheit ist, dass Geimpfte und Ungeimpfte gemeinsam demonstrieren, was in Deutschland momentan noch schwer vorstellbar ist. Auslöser der Proteste ist der am 9. Juni 2021 eingeführte Gesundheitspass. Der Pass muss seit diesem Sommer bei Fernzugreisen, Restaurantbesuchen, Kinos, kulturellen Veranstaltungen und manchen Krankenhäusern vorgelegt werden. Ab dem 30. August müssen alle Arbeitnehmer, die Öffentlichkeitskontakte haben, einen Gesundheitspass vorlegen, sonst können sie vom Arbeitgeber suspendiert werden (Gastronomie, Cafés, Bars, Restaurants, Clubs, Diskotheken, kulturelle, sportliche, touristische oder Freizeit-Veranstaltungen, Kinos, Casinos, Museen, Zoos, Seminare etc., Züge und Flugzeuge sowie Kaufhäuser und große Einkaufszentren mit mehr als 20.000 qm). Ab 15. September gilt für Angestellte im Gesundheitswesen eine Impfpflicht. Wer bis dahin nicht geimpft sei, könne „nicht mehr arbeiten und wird auch nicht mehr bezahlt“, warnte Gesundheitsminister Olivier Véran (1). Ab Mitte Oktober sind die Corona-Tests auch in Frankreich kostenpflichtig. In Frankreich ist man schon einen Schritt weiter, indem man die Freiwilligkeit der Impfung bis zur Existenzvernichtung aufhebt. Verschiedentlich wurde geäußert, dass die Proteste in Frankreich wieder abflauen. Aber allein in der Provinz im Elsass waren laut offiziellen Angaben letztes Wochenende 5000 Menschen auf der Straße. In der Region Straßburg sorgte die Operation Schnecke für 23 km Stau bis zur Mautstelle Schwindratzheim, wo man die Autofahrer ungehindert weiter fahren ließ, nachdem sie mit Flugblättern versorgt wurden. Die NRhZ dokumentiert den Protest in Mulhouse am 09.10.2021.


1 Protest in Mulhouse am 9.10.2021 – Alle Fotos: Peter Betscher (arbeiterfotografie.com)


2 Werde wie die Gesellschaft es will! Unterwirf Dich! Der Sport ist nicht essentiell! Denke nicht nach! Dein Leben gehört Dir nicht mehr! Eure Kinder sind Versuchskaninchen! Schweige! Liebe die Labore! Lass Dich stechen! Gehorche! Gehorche! Akzeptiere das Scannen! Spannend nicht!


3 Präsident der Reichen – Frankreich gehört Dir nicht; Wer das Elend sät, wird den Hass ernten; Macron – Amtsenthebung; Taschendieb der Rentner; Diktatur = Freiheit; Man regiert Frankreich nicht mit Taschenspielertricks; Politiker – Dreckschleudern; Lügner, Betrüger, Diebe, Steuerhinterzieher; Schämen Sie sich!


4 Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit


5 2020: Geht ins Theater!; 2021: Geht ins Theater!! Mit Pass! Gesundheitspass: Medienpropaganda im Dienste der Diktatur; Der kleine Magier mit seinen Taschenspielertricks


6 Ich bin diskriminiert und entlassen


7 Regieren mit Stress, Angst und Erpressung; digitale Gesundheitsversorgung = Betrug; Der Patient ist keine Ware; Das Krankenhaus ist kein Unternehmen; Stopp der Schließung von Betten, Diensten, Entbindungsstationen, massive Einstellung von Personal, Lohnerhöhung um 300 Euro, Abschaffung des Pflegetages, Aufhebung der Entlassungen, Erhöhung des Krankenhausbudgets, Recht auf Ausbildung


8 pass sanitaire (Gesundheitspass)


9 Nein zur Gesundheitsdiktatur; Nein zum Great Reset; Ja zu einer intakten lebendigen Welt; Ja zu Freiheit und Solidarität, Liebe und Dankbarkeit


10 Eröffnung der Kundgebung


11 Pflegepersonal entlassen; Krankenhäuser geopfert; Patienten in Gefahr; Stoppt das Massaker!


12 Nein zum Diktator; Stoppt die steuerliche Erpressung; Macron – Amtsenthebung; Die Stimme des Volkssouveräns


13 COVID 1984; Checkliste, um 2022 einen Kaffee trinken zu können: Gesundheitspass mit 3 Impfdosen / Steuerbescheid / 3 Lohnzettel / Biometrische Gesichtserkennung / Identitätsnachweis / Wohnsitzbescheinigung


14 Die Regierung schädigt ihre Gesundheit


15 Protest in Mulhouse am 9.10.2021


16 Freiheit 1789, 2021; Medizinisch-psychologische Assistentin für Behinderte – entlassen. Nein zum Impfzwang!


17 Protest in Mulhouse am 9.10.2021


18 Achtung, Achtung, Achtung… Wir sind derzeitig Opfer einer Pandemie der Lügen; Wenn Sie einer dieser Personen gewahr werden (oben: Emmanuel Macron, unten von links: Jean Castex (Premierminister), Elisabeth Borne (Arbeitsministerin), ???,  Olivier Véran (Gesundheitsminister); Schreiten Sie nicht selber ein und sprechen Sie sie keinesfalls an; Begeben Sie sich nicht zur nächsten Polizeidienststelle (denn es sind Komplizen); Fliehen Sie so schnell Sie können, drehen Sie sich nicht um!


19 Impfung? Ich denke, also fliehe ich! In Bewegung? (Die Republik in Bewegung = Name der Partei von Macron); Ja, aber rückwärts! Am Ende unserer Revolte steht der Sieg! Regierung Co-Labos


20 Das Wesen des Menschen ist die Freiheit. Sein Preis steigt jeden Tag; Kämpfen wir für unsere Kinder.


21 Performance von Klinikangestellten


22 Republik: Grab der Freiheit


23 Ich liebe Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit; Meine Wahl, mein Leben, mein Schicksal! 2020 wertgeschätzt, 2021 bedroht – entlassen


24 Weg mit der Maskenpflicht!


25 Boykott


26 Protest in Mulhouse am 9.10.2021


27 „Wenn die Regierung die Menschenrechte verletzt, ist der Aufstand für das Volk das heiligste aller Rechte und die allernotwendigste Aufgabe“ (Artikel 35 der Menschen- und Bürgerrechte vom 24. Juni 1793); „Ziviler Ungehorsam wird zur (heiligen) Pflicht wenn der Staat selber gesetzwidrig agiert oder seine Gesetze rechtswidrig sind, um staatliches Unrecht oder staatliche Korruption zu beseitigen.“ (Gandhi)


28 Die Krankenhäuser: Patienten und Personal misshandelt; Regieren mit Stress, Angst und Erpressung; digitale Gesundheitsversorgung = Betrug; Der Patient ist keine Ware; Das Krankenhaus ist kein Unternehmen; Stopp der Schließung von Betten, Diensten, Entbindungsstationen; massive Einstellung von Personal, Lohnerhöhung um 300 Euro, Abschaffung des Pflegetages, Aufhebung der Entlassungen, Erhöhung des Krankenhausbudgets, Recht auf Ausbildung; Es hat sich nichts geändert; Schützen wir zusammen unsere Souveränität; Freiheit, Wahrheit, Rechtschaffenheit


29 Protest in Mulhouse am 9.10.2021


30 „Wenn ein Volk seine Freiheiten und Rechte nicht mehr verteidigt, ist es reif für die Sklaverei.“ (Jean Jacques Rousseau); Scannen ist die Freiheit


31 Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern die Kraft, sie zu überwinden


32 Nein zur Gesundheitsdiktatur; Nein zum Great Reset; Ja zu einer intakten lebendigen Welt; Ja zu Freiheit und Solidarität, Liebe und Dankbarkeit


33 Werde wie die Gesellschaft es will! Unterwirf Dich! Der Sport ist nicht essentiell! Denke nicht nach! Dein Leben gehört Dir nicht mehr! Eure Kinder sind Versuchskaninchen! Schweige! Liebe die Labore! Lass Dich stechen! Gehorche! Gehorche! Akzeptiere das Scannen! Spannend nicht!


34 Geraldine, Pflege-Hilfskraft seit 19 Jahren im Dienst für unsere Ältesten; Entlassen; Ohne Gehalt, ohne Entschädigung, ohne Recht auf Arbeitslosengeld auf unbestimmte Zeit


35 "Danser Encore" (Weiter tanzen)


36 Pflegepersonal entlassen; Krankenhäuser geopfert; Patienten in Gefahr; Stoppt das Massaker!


37 "Danser Encore" (Weiter tanzen)


Fußnoten:

(1) https://www.rnd.de/gesundheit/frankreich-impfpflicht-strafen-kostenpflichtige-pcr-tests-macron-verschaerft-ton-im-kampf-gegen-ZEHWQZQGLVESFLH3D7RBARIIWM.html


Siehe auch:

Fotogalerie
Trotz Verbot demonstrieren Zehntausende am 28. und 29. August 2021 in Berlin gegen die Corona-Operation
Avantgarde für Freiheit, Gleichheit, Solidarität
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 776 vom 10.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27635

Filmclip
Protest gegen die Corona-Operation trotz Verbot, Berlin, 28./29. August 2021
Der Staat sind wir (2) – Achtung, Achtung, hier spricht Ihr Volk
NRhZ 777 vom 24.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27702

Demonstration der Berliner Krankenhausbewegung, Berlin, 09.10.2021
Wir retten euch – Wer rettet uns?
Von Geraldien Camelbeke
NRhZ 778 vom 13.10.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27715

Online-Flyer Nr. 778  vom 13.10.2021

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE