NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 28. September 2021  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Frühjahrskundgebung von Querdenken 241, Aachen, 24. April 2021
Dem Staatsterror ein Ende setzen
Von Arbeiterfotografie

Es ist der 24. April 2021, der Tag nach Inkrafttreten des so genannten „Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes“, mit dem erneut die Grundrechte in Deutschland drastisch eingeschränkt werden. An diesem Tag findet in Aachen im Kurgarten eine Kundgebung von Querdenken 241 (Aachen) statt. Einer der zahlreichen Redner ist Jeroen Pols, Rechtsanwalt aus den Niederlanden, der vom „Staatsterror mit Inzidenzwerten“ spricht und der die damit betriebene Politik als verbrecherisch anprangert. Es sind die mittels millionenfacher PCR-Tests künstlich herbeigeführten Inzidenzwerte, mit denen die Bevölkerung terrorisiert wird. „PCR-Test-Pandemie sofort beenden“, heißt dem entsprechend der Slogan auf einer Mund-Nasen-Bedeckung einer Kundgebungsteilnehmerin. Ein Klarlinks-Plakat macht deutlich, was gespielt wird: „Corona wird benutzt für Umbau des Kapitalismus, autoritäre Verhaltensanpassung, Zerstörung der zwischenmenschlichen Solidarität“. Um es mit den Worten des langjährigen Weltbank-Mitarbeiters Peter Koenig zu sagen: „Wir befinden uns bereist im Dritten Weltkrieg. Ein edlerer Begriff ist 'The Great Reset' – die wortgewaltige Beschreibung des Weltwirtschaftsforums (WEF) für eine verwüstete Weltwirtschaft, unzählige Pleiten und Arbeitslosigkeit, großes Elend, Hunger, Tod durch Verhungern, Krankheit und Selbstmord.“ Auf einem der Schilder heißt es darauf Bezug nehmend: „Der Mittelstand kollabiert – Stoppt den Great Reset jetzt und sofort!“ Doch Teile der „Linken“ lassen sich von den Strategen dieses Kriegs instrumentalisieren. Unter dem entlarvenden Motto „Kein Platz für Verschwörungsideologien und Antisemitismus!“ haben sie zu einer Gegenaktion aufgerufen. Sie findet in ca. 200 Meter Entfernung statt und ist vom Kurgarten aus kaum wahrnehmbar. Auf dem Schild einer „Oma gegen rechts“ heißt es: „Hand in Hand mit Faschisten“. Ist damit gemeint, dass sie und die anderen Gegendemonstranten sich von den Strategen des „Great Reset“ vereinnahmen lassen? Das zu erkennen, wäre ein entscheidender Schritt. Das Motto einer breiten Widerstandsbewegung könnte dann lauten: Dem von der globalen Kapital- und Finanz-Mafia organisierten Staatsterror ein Ende setzen! Die NRhZ dokumentiert die Querdenken-Kundgebung – und mit drei Bildern – die Gegenaktion in Fotos der Arbeiterfotografie.


Kundgebung von Querdenken 241 im Kurgarten am Aachener Kongresszentrum Eurogress (alle Fotos: arbeiterfotografie.com)


Querdenken-Kundgebung: Du und wir alle für Wahrheit, Freiheit, liebe und Frieden


Querdenken-Kundgebung: PCR-Test-Pandemie sofort beenden


Querdenken-Kundgebung: Sie wollen, dass wir uns hassen. Lassen wir sie nicht gewinnen. Liebe ist die stärkste Kraft im Universum.


Querdenken-Kundgebung im Kurgarten


Querdenken-Kundgebung: Klarlinks – Corona wird benutzt für Umbau des Kapitalismus, autoritäre Verhaltensanpassung, Zerstörung der zwischenmenschlichen Solidarität


Querdenken-Kundgebung: Maulkorb


Von der Querdenken-Kundgebung aus in ca. 200 Meter Entfernung kaum wahrnehmbar: „Gegendemo: Kein Platz für Verschwörungsideologien und Antisemitismus!“


Gegendemo: Omas gegen rechts! Hand in Hand mit Faschisten


Gegendemo: Solidarisch durch die Pandemie – sofortige Impfpatentfreigabe – Unterbringung Geflüchteter und Wohnungsloser in Hotels – klare Abgrenzung nach rechts – Solidaritätsabgabe von Millionär_Innen – wirksamer Rettungsschirm für Gastro, Kultur und Selbstständige


Querdenken-Kundgebung: Klarlinks – Militär tötet – Stress tötet – Schlechte Luft tötet – Gift im Essen tötet – Hunger tötet – Kälte tötet – Mittelmehr tötet – Einsamkeit tötet – Angst tötet – Mit Corona wird Angst gemacht


Querdenken-Kundgebung: Für unsere Kinder


Querdenken-Kundgebung: Liebe Polizei, wir brauchen euch auf unserer Seite!


Querdenken-Kundgebung: Wir sind die wirkliche antifaschistische Aktion


Querdenken-Kundgebung: Zum Teufel mit Nazis


Querdenken-Kundgebung: Antifa Area


Querdenken-Kundgebung: Ich denke, also bin ich dagegen


Querdenken-Kundgebung: Frieden, Freiheit, Liebe, Wahrheit


Querdenken-Kundgebung: Selber denken!


Querdenken-Kundgebung: Selber denken! (corona.film, corona-ausschuss.de)


Querdenken-Kundgebung: Ruhe in Frieden - Grundgesetz


Querdenken-Kundgebung: Sinnlose Maßnahmen beenden! Selbstbestimmt leben ohne Lockdown und ohne Impfzwang!


Querdenken-Kundgebung: Hab' keinen Bock mehr, mir von korrupten Politikern in den Kopf scheißen zu lassen


Querdenken-Kundgebung: Demokratie basiert auf dem Geist der Opposition, auf der freien Konfrontation gegensätzlicher Ideen! Nein zur Diktatur!


Querdenken-Kundgebung: Covid 1984


Querdenken-Kundgebung: NATO raus – raus aus der NATO


Querdenken-Kundgebung: Genug ist genug – Holen wir uns unser Leben zurück


Querdenken-Kundgebung: Wie soll es weitergehen?


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung: Der Mittelstand kollabiert – Stoppt den Great Reset jetzt und sofort!


Querdenken-Kundgebung: Denken immunisiert – Umarmbar


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung: Freie Linke: Gegen Hygienediktatur! Gegen Nazis! Für die Wiederherstellung aller Grundrechte!


Querdenken-Kundgebung: Hände wag von unseren Kindern!


Querdenken-Kundgebung: Corona und andere Verbrechen – Der Krieg der Eliten gegen die Menschheit – Satiren, Fakten, Enthüllungen


Querdenken-Kundgebung: Vorsicht Menschen


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung: Vorsicht: Corona-Verschwörungstheoretiker


Querdenken-Kundgebung: Merkel muss weg!


Querdenken-Kundgebung: Corona IfSG bedeutet Merkels Alleinherrschaft – Änderung des Infektionsschutzgesetzes: Deutschland wird zur Diktatur


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung


Querdenken-Kundgebung: Helene und Dr. Ansgar Klein werden von den Veranstaltern für ihr beispielhaftes, mehr als einjähriges Engagement für die Wiedergewinnung von Grund- und Menschenrechten geehrt


Querdenken 241 hat aus den Medien erfahren, dass Akteure von Querdenken bundesweit mit nachrichtendienstlichen Mitteln beobachtet werden sollen. Dazu nehmen diejenigen, die beobachtet werden sollen, wie folgt Stellung:

"Querdenken 241 begrüßt diese Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ausdrücklich und geht proaktiv auf das Amt zu. Wir laden die Mitarbeiter zu einem regelmäßigen, persönlichen Austausch nach Aachen ein. Möglicherweise können wir damit Impulse und Unterstützung geben, die dazu führen, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und die Grundrechte aller Bürger besser vor Angriffen schützen kann. Als Nebeneffekt dieser Treffen sehen wir die Einsparung von Steuergeldern, da keine kostenintensiven, nachrichtendienstlichen Mittel aufgewendet werden müssen. Wer miteinander redet, muss sich nicht abhören. Gemeinsam sind wir stärker. 'Im Namen der Demokratie, dafür lasst uns streiten!' (Charlie Chaplin) Querdenken 241 ist eine außerparlamentarische, überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Einschränkungen unserer verfassungsmäßig garantierten Grund-, Menschen- sowie Freiheitsrechte vollständig aufzuheben. Wir fordern die unverhältnismäßigen Infektionsschutzmaßnahmen unverzüglich aufzuheben. Sämtliche Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet sind, lehnen wir ab. Insofern sehen wir in den Zielen von Querdenken und dem Bundesamt für Verfassungsschutz eine große Überdeckung."


Siehe auch:

Filmclip (mit einer der Reden von der Aachener Querdenken-Kundgebung)
70 jahre menschenrechte ::: vernichtung stoppen
Jeroen Pols NL: Staatsterror mit Inzidenzwerten
NRhZ 767 vom 05.05.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27416

Wie die Corona-Pandemie fabriziert wird
Manipulation hoch drei
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 767 vom 05.05.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27401

Fotogalerie
Protest gegen die Verabschiedung des so genannten "Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung", Berlin, 21. April 2021
Hilfe, wir werden von Geisteskranken regiert!
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 766 vom 28.04.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27397

Filmclip
Bundesweiter Protest "Frühlingserwachen – Die Welt steht auf", Kassel, 20.03.2021
Dr. Reiner Fuellmich: In wessen Interesse handelt die Bundesregierung
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 764 vom 26.03.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27339

Fotogalerie (4 Serien)
Bundesweiter Protest "Frühlingserwachen – Die Welt steht auf", Kassel, 20.03.2021
Stoppt den Great Reset – Genug des grausamen Spiels
Von Arbeiterfotografie
NRhZ 764 vom 26.03.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27334

Online-Flyer Nr. 767  vom 07.05.2021

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE