NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 12. August 2020  

zurück  
Druckversion

Krieg und Frieden
Ein Kurztext anlässlich des US-Manövers "Defender Europe 2020"
Das wäre, was ich noch erleben möchte!
Von Elisabeth Monsig

Alle, die mit der Rüstungsindustrie ihr großes Geld machen, werden verpflichtet: nach dem Einsatz ihrer Mordwerkzeuge auf den "Schlachtfeldern" die Toten zu bergen, auch deren einzelne Körperteile, die halbzerfetzten Menschen zu versorgen, die Kriegswaisen bis mindestens zum 18. Lebensjahr zu versorgen, die Trümmer in den Städten zu beseitigen, sich bei den Völkern zu entschuldigen und selbstverständlich eigenhändig alle Minen und Bombenblindgänger zu beseitigen, Wohnstädten wieder aufzubauen. Dafür dürfen keine Steuergelder mißbraucht werden! Es ist alles eine reine Angelegenheit der Kriegsgewinnler - also auf deren Kosten! Könnten wir uns nicht dafür stark machen, ein solches Gesetz weltweit durchzusetzen?

Elisabeth Monsig lebt 96jährig in Hohenfelde und ist bis heute für den Frieden aktiv.


Siehe auch:

Demonstration gegen das US-Manöver "Defender Europe 2020" am 1.2.2020 in Wiesbaden vor dem Headquarter der US Army Europe
Krieg und Leichen: letzte Hoffnung der Reichen
Von Peter Betscher (Fotos) und Friedens- und Zukunftswerkstatt (Text)
NRhZ 734 vom 05.02.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26552

Fotogalerie
Leipziger Konferenz: Stoppt das US-Großmanöver "Defender Europe 2020"
Mobilisierung der Friedensbewegung
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 733 vom 29.01.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26531

Aufrufe gegen das US-Großmanöver "Defender Europe 2020"
Kriegsvorbereitungen die Basis entziehen
Zusammengestellt von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 733 vom 29.01.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26532

Ein Gedicht gegen das US-Manöver "Defender Europe 2020"
Unser Sieg
Von Rudolph Bauer
NRhZ 733 vom 29.01.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26517

Brief an den Vorsitzenden der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) anlässlich des US-Manövers "Defender Europe 2020"
Ist die GDL für Frieden?
Von Günther Wassenaar
NRhZ 733 vom 29.01.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26533

Online-Flyer Nr. 734  vom 05.02.2020

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE


"Der Tag der Freiheit" - Hunderttausendfach gegen den Tiefen Staat
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann