NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 18. Januar 2020  

zurück  

Filmclips
Ullrich Mies: Wer oder was ist der Tiefe Staat?
Von Arbeiterfotografie



https://youtu.be/E6UfJG2MtRUE6UfJG2MtRU

"Die Tiefe Staat als Herrschafts- und Geldmachtkomplott hat die Demokratie wie wir sie kannten (nach Bernd Hamm) durch einen schleichenden stillen Staatsstreich in ein totalitäres, marktradikales Projekt marktkonformer Demokratien mit imperialen kriegerischen Ambitionen überführt." Seit der so genannten Wende, d.h. der politischen – und wirtschaftlichen – Vereinnahmung der Deutschen Demokratischen Republik 1989/1990 seien in einem schleichenden Staatsstreich die Verhältnisse auf den Kopf gestellt, die Friedensdividende sei verprasst worden. Ullrich Mies zählt gravierende Veränderungen innerhalb der letzten 30 Jahre in Bezug auf Deutschland auf wie die Zerstörung der nationalen Demokratie und des Sozialstaates und die Transnationalisierung von Entscheidungsprozessen (EU). Damit alles reibungslos im Sinne der mächtigen Akteure gelingt, bedürfe es einer "Megamanipulation durch Herrschaftsmedien, Information Warfare", einem Informationskrieg auf Basis von Angstproduktion. Und falls dem Volk der Kragen platzen sollte (Beispiel und Anfangsverdacht Gelbwesten in Frankreich), sind die USA im Hinblick auf Bürgerkrieg und Aufstände bereits gerüstet. Nichts anderes gilt für Deutschland und die EU.

Vortrag von Ullrich Mies, Autor und Herausgeber von "Der Tiefe Staat schlägt zu" bei der Konferenz "Der Tiefe Staat - oder Wer regiert den Westen" des Deutschen Freidenker-Verbandes am 16. November 2019 in Stuttgart: Teile des Tiefen Staates sind sichtbar. Die wichtigeren Einflussbereiche aber sind unsichtbar. Gemeint ist eine Schattenregierung, die nicht wählbar und damit auch nicht abwählbar ist. Ein Elitenkomplott gemäß der Machtstrukturforschung - Power Structure Research - bietet Einsichten, die Ullrich Mies - ebenfalls Autor und Mitherausgeber von "Fassadendemokratie. Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter" kurzweilig vermittelt.


Aufgenommen am 16.11.2019 in Stuttgart bei der Freidenker-Konferenz "Der Tiefe Staat - Oder: wer regiert den Westen?"



+++

alle arbeiterfotografie / nrhz / videos auf yt
https://www.youtube.com/user/arbeiterfotografie/videos

JOIN US http://www.arbeiterfotografie.com/
JOIN US http://www.nrhz.de/flyer/
JOIN US https://www.facebook.com/arbeiterfotografieEV
IF YOU LIKE
SUPPORT US
Arbeiterfotografie e.V. # movie
IBAN DE17 2001 0020 0101 6562 03
BIC PBNKDEFF

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 730  vom 18. Januar 2020



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP
FOTOGALERIE