NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 13. November 2018  

zurück  

Filmclips
Aufstehn für den Frieden in Bremen
Von Arbeiterfotografie



https://youtu.be/H0iOcLXtI2sH0iOcLXtI2s

Empört Euch! Entrüstet Euch! Zu einer gemeinsamen Friedensmahnwache am 1. November 2018 fanden sich TeilnehmerInnen von aufstehn Bremen und dem Bremer Friedensforum vor dem Bremer Dom zusammen. "Nicht Flüchtlinge sondern Fluchtursachen bekämpfen", "Die Blutspur des Westens: Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien", "Rüstungsstandort Bremen. Gut für Kriege in aller Welt", heißt es auf den Transparenten der Aufgestandenen. Barbara Heller, Sprecherin des Bremer Friedensforums: Wir stehen hier und unterstützen den Aufruf "abrüsten statt aufrüsten". Harmut Drewes, Sprecher des Bremer Friedensforums stellte eine Auswertung der gesammelten Unterschriften vor: 2200 Unterschriften aus Bremen, 600 aus der Umgebung. Unterschrieben haben sehr viele aus dem Bildungswesen - von der KiTa bis hin zur Uni, LehrerInnen, Pädagogen und Pädagoginnen, dazu Schülerinnen und Schüler. Etwa 120 allein aus dem universitären Bereich, darunter über 60 HochschullehrerInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen, Studentinnen und Studenten. Der zweit größte Bereich ist der des Gesundheitswesens: Ärzte, Leute aus dem Pflegedienst, PsychotherapeutInnen, medizinische FachassistentInnen... Stark vertreten ist auch der soziale Bereich der Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen..., SozialwissenschaftlerInnen... Aus dem kirchlichen Bereich sind mindestens 30 Pastorinnen und Pastoren vertreten, Diakone und KirchenmusikerInnen... Weiterhin sind Leute aus anderen Berufsfeldern, aus dem Management, Handwerker, Facharbeiter, Reinigungskräfte, Selbständige, Gewerkschaftsmitglieder und viele Rentner, die ihren Beruf nicht angegeben haben, vertreten...


www.abruesten.jetzt
https://www.bremerfriedensforum.de

sound: die bots – Alle Menschen, die ein bessres Leben wünschen, sollen aufstehn...

Mahnwache für den Frieden
für Abrüstung
für Versöhnung
für Gerechtigkeit
jeden Donnerstag 17-18 Uhr (vor dem Bremer Dom)

+++

alle arbeiterfotografie / nrhz / videos auf yt
https://www.youtube.com/user/arbeiterfotografie/videos

JOIN US http://www.arbeiterfotografie.com/
JOIN US http://www.nrhz.de/flyer/
JOIN US https://www.facebook.com/arbeiterfotografieEV

IF YOU LIKE
SUPPORT US
Arbeiterfotografie e.V. # movie
IBAN DE17 2001 0020 0101 6562 03
BIC PBNKDEFF

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 681  vom 13. November 2018



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Aufstehn für den Frieden in Bremen
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE


Kalender-Zeit: Wegbereiterinnen XVII
Von Arbeiterfotografie