NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 17. Dezember 2017  

zurück  

Filmclips
„Mal richtig abschalten!“
Von Marco Kühne, Jonathan Happ, Kina Meyer, Suse Neubronner



Treckertreck durchs Wendland nach Berlin Andreas Conradt/Pxv350 Trecker und viele andere Gefährte waren unterwegs, durch die Republik, von Gorleben und dem Wendland nach Berlin vors Brandenburger Tor: nicht ohne Grund, denn Teile atomargespaltene Bundesregierung planen unter scheinheiligen Argumenten den nuklearen Wiedereinstieg und würden so wieder einmal nur die Töpfe der Atomlobby und Strommonopolisten bedienen. Doch, diejenigen, die am Ende bezahlen sollten, kamen in Scharen und machten ihnen ein großes X durch die Rechnung.

Es war die größte Anti-Atomkraft-Demonstration seit den 80er Jahren. Über 50.000 Menschen waren nach Berlin gekommen um gemeinsam klarzustellen: Wer auch immer in die kommenden Bundestagswahlen gewinnt, soll sich darauf gefasst machen, dass mit Ihnen kein Ausstieg aus dem Atomausstieg möglich ist, was auch von den zahlreichen Landwirten aus dem Wendland unterstrichen wurde, die schon seit Jahren gegen die Errichtung eines Atommüllendlagers in Gorleben kämpfen.

„Wir sind Bauern... Eigentlich sind die Trecker, mit denen wir heute hier sind, nicht zum Demonstrieren gebaut und werden auf den Höfen dringend gebraucht – gerade jetzt zur Kartoffelernte. Aber, wir können nicht anders, der politische Irrsinn zwingt uns!“ erklärte einer von ihnen auf der Bühne der Demo.

Also, machen Sie sich doch auch auf, und zwar in die Stromwechselstuben (ganz in der Nähe der Wahlkabinen) und gucken Sie vorher noch schnell diesen ermutigenden Film!

Toni Schunck auf der Bühne in Büchel Foto: Norman Liebold
Toni Schunck | Foto: Norman Liebold  (CH)

"Rheinhören" in die NRhZ  
Oder hören Sie hier
Toni Schunck mit
„99 Viehwaggons“,
einem Stück, das der junge Liedermacher auch auf der Anti-Atomkraftdemo in Berlin spielte Auf den Pfeil drücken und starten!  file.mp3


und hier mit „merci Atomlobby“
file.mp3
Auf den Pfeil drücken und starten! 
(beide aufgezeichnet für
Vox Populi
– im Freien Lokalrundfunk Köln)


Lesen Sie passend hierzu in der NRhZ ein
Interview mit Georg Blumenröhr über die Treckertour und eine Eskalation beim „Einsatz der Sicherheitskräfte“ am Atommüll-Endlager in Morsleben.

„Mal richtig abschalten!“
Kamera und Schnitt: 
Marco KühneJonathan HappKina Meyer
Suse Neubronner 
Vielen Dank an Graswurzel.tv für die Kooperation, wo es noch mehr Videos über den langen Treck gegen Atomkraft zu sehen gibt.
Startbild: unter Verwendung eines Fotos von Andreas Conradt/PubliXviewinG




 



Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 214  vom 17. Dezember 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE