NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 25. September 2021  

Fenster schließen

Fotogalerien
Trotz Verbot demonstrieren Zehntausende am 28. und 29. August 2021 in Berlin gegen die Corona-Operation
Avantgarde für Freiheit, Gleichheit, Solidarität (Serie 3)
Von Arbeiterfotografie

Am 25. August 2021 – nur vier Tage vor dem geplanten Protest – kam vonseiten der Berliner Polizei der Verbotsbescheid: "Sehr geehrter Herr Ballweg, Sie haben am 9. Februar 2021... für den 29. August 2021 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr eine Versammlung zu dem Thema 'Das Jahr der Freiheit und des Friedens – Das Leben nach der Pandemie' angezeigt... Die Durchführung der Versammlung am 29. August 2021 wird untersagt. Das Verbot gilt auch für jede Ersatzveranstaltung im Land Berlin im Zeitraum vom 28. bis zum 29 August 2021..." Noch kurzfristiger wurde eine Demonstration verboten, die am Samstag, dem 28. August, im Bereich "Unter den Linden" Ecke Friedrichstraße beginnen sollte. Serie 3 zeigt die Situation an diesem Ort sowie den Protest, der in den Straßen Berlins am 28. August trotz Verbot stattgefunden hat. Als Ausweichsammelort war (per Telegram) für 11 Uhr die Weberwiese in der Nähe der gleichnamigen U-Bahn-Station angegeben, wo eine Versammlung angemeldet und genehmigt sei. Dies war der Ort, wo die Vorbereitungsarbeiten für das am Nachmittag stattfindende Sommerfest der Berliner DKP liefen. Deshalb entfernte sich der Protest schnell und zog stundenlang durch die Straßen – u.a. durch Berlin-Friedrichshain und Berlin-Mitte, die Invalidenstraße entlang nördlich am Hauptbahnhof vorbei Richtung Bellevue.


1 Friedrichstraße, wo sich die Menschen wie vor einem Jahr zu zehntausenden hätten sammeln sollen, aufgrund des Verbots (fast) ohne Protest – Fotos: arbeiterfotografie.com (Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann)


2 Friedrichstraße (fast) ohne Protest


3 Einsamer Protest an der Friedrichstraße


4 Friedrichstraße (fast) ohne Protest


5 Weitgehende Leere an der Ecke Unter den Linden / Friedrichstraße


6 Nur zwei Polizeifahrzeuge sind hier positioniert


7 Weitgehende Leere an der Ecke Unter den Linden / Friedrichstraße


8 Friedrichstraße 148


9 Friedrichstraße 148: Die PR-Agentur Hill&Knowlton – berühmt-berüchtigt für die Brutkastenlüge zur Einleitung des Irakkriegs 1991 – in trauter Nachbarschaft zum Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) (siehe dazu: Hill & Knowlton nimmt Stellung zur 'Brutkastenlüge' beim Irak-Krieg 1991 – Verblüffend: Richtigstellung durch Bestätigung [http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24212])


10 U-Bahn-Station Weberwiese auf der Karl-Marx-Allee


11 Weberwiese, wo die Vorbereitungen für das DKP-Sommerfest am Nachmittag laufen und wo deshalb kein passender Ort für das Sammeln der Grundrechte-Demonstranten ist (Die Betreiber des Telegramkanals, die diesen Ort kurzfristig angegeben hatten, entschuldigen sich am darauf folgenden Tag.)


12 Protest in der Friedenstraße – „Pandemischen Amokstaat stoppen“


13 „Hallo, Herr Spahn, Hände weg von den Kindern!“


14 „Kaiserstadt Goslar steht auf!“


15 „Angst, Masken, Lockdown, Kontaktverbot, Impfung, Dauerlockdown, Diktatur, Enteignung/Armut““


16 Gegen die Impfung von Kindern


17 „Maskenfreie Kinder“


18 „Hallo, Herr Spahn, Hände weg von den Kindern!“


19 „Marx für alle“ (Spruch der Tageszeitung „junge Welt“ im Fenster ihres Sitzes in der Torstraße, die unter dem „marxistischen“ Deckmantel strategisch gegen die Grundrechte-Bewegung operiert)


20 Grundrechte-Demonstrant vor den Räumen der „marxistischen“ Tageszeitung „junge Welt“: „Wagen Sie, selbständig zu denken!“ (Voltaire)


21 Protest auf dem Rosa-Luxemburg-Platz (im Hintergrund die Volksbühne)


22 Protest auf dem Rosa-Luxemburg-Platz


23 Protest auf dem Rosa-Luxemburg-Platz


24 „Bleib ruhig und nimm Vitamin D“


25 „Ich mach da nicht mit“


26 „Wir fordern die Wiederherstellung aller Grundrechte – Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung – Stop NWO“


27 „Corona-Wahnsinn stoppen“


28 „SARS-CoV-2-‚Impfung’ sofort stoppen! Blutgerinsel bei 62 Prozent der Geimpften! Deshalb: schützt unsere Kinder vor der Giftspritze!“


29 Besetztes Haus am Rande des Protests – „System Change, not Climate Change“


30 „Finger weg von unseren Kindern!“


31 „Dumm“


32 Spontaner Protest in den Straßen Berlins (nahe Alex)


33 „Setzt euren gesunden Menschenverstand ein, hinterfragt und erforscht die Zusammenhänge, um die Wahrheit zu erfahren.“


34 Spontaner Protest in den Straßen Berlins (nahe Alex)


35 „Demokratischer Widerstand – Vorwärts!“


36 „Wacht auf! Stoppt die Zwangsimpfung! Hände weg von unseren Kindern!“


37 „Bleibt ruhig und nehmt Vitamin D“


38 Freiheit nur durch Wahrheit möglich“


39 „Querdenken 711 – Stuttgart“


40 „Great Reject (Große Ablehnung) – Der Hersteller ist nicht verantwortlich, die Regierung ist nicht verantwortlich, der Impf-Arzt ist nicht verantwortlich. Aber wenn du geimpft bist, bist du unverantwortlich!“


41 Spontaner Protest in den Straßen Berlins


42 „Merkel Hochverrat – Rundfunk-frei.de“


43 „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Immanuel Kant, 1724-1804)


44 „Merkel Hochverrat – Rundfunk-frei.de“


45 „Ohne Langzeitstudie? Ohne mich“


46 „Respekt vor Andersdenkdenen“


47 „Wir haben den Krieg nicht angefangen, aber wir werden ihn beenden.“


48 Besetztes Haus am Rande des Protest – „No Justice – No Peace“ – „No Border – No Nation“ – “Masken auf – Nazis raus”


49 Demonstrantinnen zeigen vor dem besetzten Haus Herz


50 „Grundrechte sind Abwehrrechte gegen einen autoritären Staat“


51 Frieden


52 „Demokratischer Widerstand – Vorwärts!“


53 Protest vor Wahlplakat „Bereit für mehr“


54 „Wie viele Impftote wollt ihr noch?“


55 Proteststrom durch Wohnviertel nahe der Bernauer Straße


56 „Berlin“


57 Polizei begleitet den Protest


58 Rechtsanwalt Markus Haintz als Berichterstatter


59 Proteststrom auf der Bernauer Straße


60 Proteststrom auf der Bernauer Straße


61 „Die Grundrechte“


62 „Schluss mit dem Corona-Wahn“


63 „Demokratischer Widerstand“


64 „Jeder Mensch ist für sein Tun und Handeln selbst verantwortlich“


65 Straßenbahnhaltestelle Gedenkstätte Berliner Mauer: „Kein Linienverkehr“


66 „Ungeimpft“


67 Polizei beobachtet den Proteststrom an der Ecke Bernauer Straße/Ackerstraße


68 „Kapitalismus tötet mehr als Corona“


69 „Wo ist deine rote Linie?“


70 „Wir fordern die Wiederherstellung aller Grundrechte – Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung – Stop NWO (Neue Weltordnung)“


71 „Stoppt den Wahnsinn! Freiheit beginnt, wo die Spaltung aufhört! Frieden, Freiheit, Demokratie!“


72 „Man belügt Euch“


73 Deutsch-russische Freundschaft


74 Protest in der Invalidenstraße


75 „Ich bin geimpft und fordere gleiche Rechte für Ungeimpfte“


76 Protest in der Invalidenstraße


77 „Ich fordere meine Grundrechte zurück – Ärmel runter! Erst nachdenken und informieren“


78 Protest in der Invalidenstraße – „Freie Linke“


79 „Isolation ist nicht gut für mich, Dich, uns menschliche Wesen – Lockdown macht krank“


80 Protest in der Invalidenstraße – „Querdenken 711 - Stuttgart“


81 „Demokratischer Widerstand – Vorwärts!

 
82 Protest in der Invalidenstraße – „Stell Dir vor, es ist Frieden und jeder geht hin!“


83 „Freiheit für die Menschheit – Nieder mit dem Corona-Faschimus“


84 Protest in der Invalidenstraße


85 „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“


86 Protest in der Invalidenstraße


87 „Angst essen Seele auf“


88 Protest in der Invalidenstraße


89 „Freiheit“


90 Protest in der Invalidenstraße


91 „Freiheit statt Angst“


92 Protest in der Invalidenstraße


93 „Studenten stehen auf: Freiheit für Wissenschaft, Meinung, Lehre“


94 Protest in der Invalidenstraße


95 Der Verkehr durch den unter dem Tiergarten zum Hauptbahnhof verlaufenden Autotunnel kommt zum Erliegen


96 Proteststrom vor Wahlplakat des „Linken“ Klaus Lederer – „Hauptstadt. Weltstadt. Aber vor allem: Dein Zuhause“


97 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


98 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


99 Nicht getestet, nicht geimpft, nicht genesen, aber gesund


100 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


101 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


102 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


103 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


104 Proteststrom am Gefängnis Moabit


105 „Maskenzwang zum Kadavergehorsam“


106 Proteststrom Richtung Bellevue


107 „Für die Freiheit aller Menschen“


108 Frieden, Freiheit, Nächstenliebe, keine Gewalt


109 Staatsgewalt in Aktion


110 Proteststrom Richtung Bellevue


111 Staatsgewalt in Aktion


112 „Meinungsfreiheit statt Maulkorb“


113 Protest auf der Lessingbrücke


114 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


115 „Recht? UnRecht? Widerstand!“


116 „Checkliste: Die Impfung verhindert Eigenansteckung, verhindert Fremdansteckung, wurde regulär getestet, wurde regulär zugelassen, unterliegt dem regulären Haftungsrecht, hat keine schweren Risiken, befreit von Abstandsregeln, befreit von der Maskenpflicht, befreit auf Tests auf neue Mutanten, muss nicht dauern aufgefrischt werden“


117 „Freiheit kann man nicht impfen!“


118 „Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden.“


119 „Gates noch?“


120 „Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit – Susan Wojcicki (CEO Youtube): „alles, was gegen die WHO geht, verstößt auch gegen unsere Richtlinien. Dies zu entfernen, ist auch ein wirklich wichtiger Aspekt unserer Arbei.“


121 „Bierdosen statt Impfdosen“


122 Edward Snowdon: „Die Regierung hat Angst vor Euch. Sie hat Angst vor einer informierten, wütenden Öffentlichkeit.“


123 „Denke außerhalb des Rahmens“


124 „Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, schreiben zu lassen, was sie wollen, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen.“


125 „Frieden“


126 „Demokratischer Widerstand“


127 „…denn Freiheit gibt es nicht geschenkt“


128 „Basisdemokratische Partei Deutschland“ und „Freie Linke“


129 „Ihr seid die mutigsten, demokratischten und fähigsten Menschen, die unser Land aufzuweisen hat“ (Anselm Lenz)


130 „Merkel Hochverrat – Rundfunk-frei.de“


131 Der Protest bringt den Verkehr ins Stocken


132 „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“


133 „Hände weg von unseren Kindern, keine Nötigung zur Impfung“ – „Für Freiheit und Grundrechte – gegen Zwangsmaßnahmen und Zwangsimpfung!“


134 „Ich mach da nicht mit“


135 Wahlplakat am Rande des Protests – „Freie Demokraten“


136 „Dialog“ mit der Staatsgewalt beim Versuch, die Spree zu überqueren


137 Für den darauf folgenden Samstag (4.9.2021) wird unter dem Motto „Unteilbar“ für eine Veranstaltung geworben, die nicht verboten wird. Aus ihr werden Demonstranten, die unteilbar-gleiche Rechte für Geimpfte und Nicht-Geimpfte fordern, unter Einsatz körperlicher Gewalt hinausgedrängt. (siehe Foto im Anhang)


138 „Dialog“ mit der Staatsgewalt beim Versuch, die Spree zu überqueren


139 „Impft nicht die Kinder!“


140 „Dialog“ mit der Staatsgewalt


Weitere Serien:

Serie 1: Querschnitt durch die Serien 2 bis 5
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27635

Serie 2: Polizeipräsidium, Verwaltungsgericht und Oberverwaltungsgericht
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27637

Serie 4: Protest am 28. August 2021 auf dem Potsdamer Platz, Leipziger Platz und Nettelbeck-Platz
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27639

Serie 5: Protest in Berlin am 29. August 2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27640


Anhang:


Gruppe von Demonstranten, die am 4. September 2021 unter Einsatz körperlicher Gewalt aus der Unteilbar-Demonstration hinaus gedrängt worden sind.


Siehe auch:

Rede auf dem "Markt der Demokratie", Berlin, Nettelbeck-Platz, 28.08.2021
9/11, Krieg gegen den Terror, Biowaffen, Corona – Sag NEIN!
Von Elke Zwinge-Makamizile
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27613

Fiktive Rede eines Geimpften, "Markt der Demokratie", Berlin, Nettelbeck-Platz, 28.08.2021
Meine Stimme bekommt Ihr nie wieder!
Von Christiane Pahnke
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27612

Berlin, 28. August 2021
Wieviel Demokratie ist noch übrig geblieben?
Von Lutz Weber
NRhZ 776 vom 08.09.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27614

Erklärung zum Corona-Geschehen, 10. Juni 2021
Den Dritten Weltkrieg stoppen!
Von "Freidenker-Netzwerk Demokratischer Widerstand"
NRhZ 771 vom 10.06.2021
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27490

Fotogalerie
Großdemonstration "Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit" für die Beendigung des Corona-Notstandsregimes, Berlin, 1. August 2020
Hunderttausendfach gegen den Tiefen Staat
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 751 vom 12.08.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26945

Fotogalerie
Hunderttausende fordern bei "Berlin invites Europe – Fest für Freiheit und Frieden" die Beendigung des Corona-Notstandsregimes, Berlin, 29. August 2020
Robert Kennedy: Pandemie seit Jahrzehnten geplant
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
NRhZ 753 vom 09.09.2020
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=27021

Online-Flyer Nr. 776  vom 10.09.2021



Startseite           nach oben