NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 21. April 2021  

zurück  
Druckversion

Literatur
Flo Osrainik: Das Corona Dossier - Unter falscher Flagge gegen Freiheit, Menschenrechte und Demokratie
"Pandemie": ein gigantisches Betrugsmanöver
Buchempfehlung von Afsane Bahar

Diese Buchempfehlung möchte ich mit zwei Zitaten beginnen [1]. 1) Kurt Tucholsky: „Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.“ 2) Howard Zinn: „Historisch gesehen sind die schrecklichen Dinge – Krieg, Völkermord und Sklaverei – nicht durch Ungehorsam entstanden, sondern aus Gehorsam.“

Seit Mai 2020 aktualisiere ich regelmäßig die Sammlung „Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten“ [2]. Als eine Zusammenfassung meiner Erkenntnisse schrieb ich [3]:

Das Corona-Geschehen
als Pandemie zu bezeichnen
oder als Krise
verschleiert die Verhältnisse
Es handelt sich
um ein organisiertes
vielschichtiges Verbrechen

Daraufhin gab es neben bestätigenden Rückmeldungen auch Entrüstung und Verwunderung. Im Laufe der vergangenen Monate war bedrückend und ernüchternd zu beobachten, wie eine groß angelegte, länderübergreifende Panik- und Angstmacherei das kritische Denken bei vielen Zeitgenossen beeinträchtigte. Unter täglicher Bombardierung mit systematischer Propaganda entwickelte sich eine fortschreitende Selbstentmündigung der Menschen.

In solch einer entscheidenden Zeit ist es Flo Osrainik [4] gelungen, in einer leicht verständlichen Sprache ein umfassendes Werk (ca. 500 Seiten, über 880 Quellenangaben) zum besseren Begreifen der vielschichtigen Corona-Misere zu verfassen. Die meisten Quellenhinweise sind weiterhin im Internet abrufbar, so dass jeder kritische Leser diese überprüfen kann.

Im Geleitwort des Buches [5] wirft der Sozial- und Politikwissenschaftler Ullrich Mies „einen kurzen Blick auf den Zustand der 'westlichen Wertegemeinschaft' vor Ausbruch der Corona-Pandemie“ und geht auf eine entscheidende Frage ein: „Was könnte die Machtzentren dazu veranlasst haben, Corona-Krise und Lockdowns mit ihren enormen Schäden für das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben auszurufen?“. Zusammenfassend stellt er fest: „Flo Osrainik hat zum Kriminalstück COVID-19 eine Fülle an Material zusammengetragen und ist zu dem Ergebnis gelangt, dass die von der WHO ausgerufene Pandemie ein gigantisches Betrugsmanöver ist, eine Operation unter falscher Flagge. Niemand kann nach der Lektüre dieses spannenden Werkes noch behaupten, er oder sie hätte nichts gewusst. Aus dieser Erkenntnis heraus muss der Widerstand erwachsen.“


Quellenangaben und Ergänzungen:

[1] Beide Zitate sind aus dem Buch „Schwarzbuch EU & NATO. Warum die Welt keinen Frieden findet“ von Wolfgang Effenberger entnommen worden. Die Lektüre des Kapitells „Die Welt im Zangengriff von Covid-19“ möchte ich besonders empfehlen (Seite 443 bis 514).

https://afsaneyebahar.com/2021/03/02/20691350/

[2] Ganzheitliches Denken gerade in den Krisenzeiten

Teil 1: ausgewählte Beiträge bis 28.2.2021:
https://afsaneyebahar.com/2020/08/15/20690076/

Teil 2: ausgewählte Beiträge ab 1.3.2021:
https://afsaneyebahar.com/2021/03/01/20691322/

[3] Verschleiern.
https://afsaneyebahar.com/2021/03/04/20691390/

[4] Der deutsch-österreichische freie Journalist und Autor hat unter anderem Beiträge für Rubikon, RT Deutsch, junge Welt, Telepolis, amerika21, Hintergrund sowie das Weblog NEOPresse verfasst. Er ist Vorstandsmitglied von acTVism Munich und Mitglied bei Freischreiber e. V., einem Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten. Weitere Informationen unter www.floosrainik.net.

[5] Mit freundlicher Genehmigung des Verlages wird das Geleitwort hier veröffentlicht: https://amirmortasawi.files.wordpress.com/2021/03/geleitwort-1.pdf


Flo Osrainik: Das Corona Dossier - Unter falscher Flagge gegen Freiheit, Menschenrechte und Demokratie



Verlag: Rubikon-Betriebsgesellschaft, März 2021, ISBN: 978-3-96789-015-0, 503 Seiten, 24 Euro

Online-Flyer Nr. 764  vom 24.03.2021

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE