NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 16. Juni 2019  

zurück  
Druckversion

Globales
Grußadresse an die Botschaft der Bolivarischen Republik Venezuela in Berlin
Es lebe das Militär, das das aufgeklärte Bolivarische Venezuela verteidigt!
Von Elke Zwinge-Makamizile

In der globalen, immer heftiger werdenden Auseinandersetzung zwischen fortschrittlichen und reaktionären Kräften sind wir, Friedens- und Menschenrechtsorganisationen, objektiv auf der Seite derjenigen Regierungen, Organisationen und Medien, die sich dem Völkerrecht verpflichtet fühlen! Insbesondere gilt unsere Anerkennung und Solidarität aktuell der bolivarischen Revolution, die sich in Venezuela unter Nicolas Maduro nach dem Tod von Hugo Chavez unter schwierigsten Bedingungen von außen und innen fortsetzt und durch Wahlen gefestigt hat.

Venezuela ist seit den ersten Tagen der Bolivarischen Regierung Zielscheibe der Feinde von demokratischem, sozialem und dem Frieden verpflichteten Fortschritt. Die USA führen zusammen mit europäischen Vasallen wie Spanien, Frankreich, Deutschland eine Politik, die auf einen Staatsstreich hinzielt. Haben deren Regierungen - im Verbund mit der NATO - nicht genügend Elend über den Globus gebracht mit ihren nicht enden wollenden Kriegen und den neokolonialen wirtschaftlichen Ausbeutungen, unter denen Völker Lateinamerikas seit Generationen leiden?

Es ist skandalös, wie Medien und Politiker hier in Deutschland und auf EU-Ebene einseitig die Position der Hardliner-Opposition unterstützen, indem sie deren verlogenen Reden mediale, politische Öffentlichkeit bieten und sie zu ihrer eigenen Staatsräson machen.

Der Opposition Venezuelas, die brutal und skrupellos einen Kampf führt, der vor Mord und Anschlägen nicht zurückschreckt, stehen jedoch die Wahlergebnisse durch eine politisch klar sehende Bevölkerung eindeutig entgegen, steht die Verfassung Venezuelas, steht das internationale Recht, stehen Regierungen wie Cuba, Bolivien, Russland und China, steht die internationale Solidaritätsbewegung und eine multipolare Weltordnung, basierend auf den Prinzipien des Völkerrechts, entgegen.

Die reaktionärsten Politiker in den USA wie Pence wollen nicht wahrhaben, dass ihre zutiefst inhumanen, allein auf Privatinteressen beruhenden Vorgehensweisen historisch keine Zukunft haben.

Es lebe das aufgeklärte Bolivarische Venezuela, es lebe das Militär, das es verteidigt!


Vorgetragen von Elke Zwinge-Makamizile, Mitglied des Deutschen Freidenker-Verbands, in Berlin am 23. Jnauar 2019


Siehe auch:


Appell, gegen den Faschismus und für Venezuela zu kämpfen
Verteidigt Venezuela!
Von Andre Vltchek
NRhZ 690 vom 30.01.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25589

Erklärung zu den Umsturzversuchen in Venezuela
Wir unterstützen voll und ganz das Venezuela von Chavez und Maduro
Von "Internationale Antiimperialistische Antifaschistische Einheitsfront"
NRhZ 690 vom 30.01.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25576

Online-Flyer Nr. 690  vom 30.01.2019

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE