NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 24. April 2018  

zurück  

Filmclips
Ich werde nicht hassen
Von Arbeiterfotografie



https://youtu.be/x4n7iaj-xlQx4n7iaj-xlQ

"Ich werde nicht hassen" ist die Geschichte von Dr. Abuelaish, einem palästinensischen Arzt aus Gaza. Er erzählt vom Alltag in Gaza, vom Warten an den israelischen Checkpoints, vom Familienleben zwischen Hoffnung und Verzweiflung und vom tödlichen Angriff auf seine drei Töchter. Er hätte allen Grund zu hassen, stattdessen kämpft er für Verständigung und Versöhnung mit Israel. „Hass macht blind und führt zu irrationalem Denken und Verhalten. Frieden ist Menschlichkeit. Frieden bedeutet Respekt. Frieden ist ein offener Dialog. Heute notwendiger denn je.“

Seine Waffe ist die Bildung, sagt er. Inzwischen lebt Dr. Abuelaish in Kanada. Die Situation für die Menschen im seit 2007 von Israel blockierten Gaza und in der von der Besatzungsmacht eingemauerten Westbank ist von einem gerechten Frieden noch weit entfernt. "Wir müssen reden", sagt der Schauspieler Michael Morgenstern zum Schluss, bevor Applaus mit stehender Ovation einsetzt. Reden und - gewaltfrei - handeln. Das ist die Katharsis des Abends. Für Jede und Jeden.

2010, 2011 und 2013 wird Dr. Abuelaish für den Friedensnobelpreis nominiert
2016 wird das stück für den Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater in Köln nominiert.

Bühnenbearbeitung: Silvia Armbruster und Ernst Konarek
Regie: Ali Jalaly
Bühne: Peter Busmann
Darsteller: Michael Morgenstern

Aufzeichnung am 23.9.2017, Bonn-Bad Godesberg

Veranstalter: Palästinensische Gemeinde Deutschland Bonn e.V., Deutsch-Palästinensische Gesellschaft NRW-Süd e.V., Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V., AG für Völker- und Menschenrechte in Palästina und Israel e.V., Deutsch-Palästinensischer Frauenverein


Weitere Aufführungen 2017 in Köln

13./14. Oktober, 17./18. November, 7./8. Dezember 2017
Jeweils  20.30 Uhr: „Ich werde nicht hassen“ von Izzeldin Abuelaish
Theater Tiefrot, Dagobertstraße 32

Dauer: 75 Minuten (ohne Pause)
Kartenreservierung
normal 18/11 Euro
Telefon:  0221 - 46 00 911  -  0172 24 24 336

www.theater-tiefrot.de
www.alijalaly-ensemble.de/inszenierungen/ich-werde-nicht-hassen/

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 631  vom 24. April 2018



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP
FOTOGALERIE