NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 17. Oktober 2017  

zurück  

Filmclips
Wir brauchen eine Ost- und Westerweiterung der Friedensbewegung
Von Arbeiterfotografie



https://youtu.be/1u5UxtunS6k1u5UxtunS6k

„Wir brauchen eine Ost-Erweiterung und eine West-Erweiterung und eine Globalisierung des Friedens“, animiert der erfolgreiche ehemalige ARD-Moderator Ken Jebsen die anwesenden Friedensbewegten an der Bühne 1 in Ramstein-Miesenbach zum Auftakt der Menschenkette um die US-Militärbasis Ramstein. Die US-airbase Ramstein bei Kaiserslautern in der Pfalz stellt für weltweite Kriegseinsätze (u.a. mit Drohnen als „Killermaschinen“ – Daniele Ganser) einen zentralen Ort auf deutschem Boden bereit, von dem doch „nie wieder Krieg“ ausgehen soll. Kann dies alles mit rechtmäßigen Dingen einhergehen? Selbstverständlich nicht, aber Politik heute heißt, über Rechtsgrundsätze stillschweigend oder demonstrativ sich hinwegzusetzen. Jebsen: „Wir haben einen (weiteren) großen Feind in diesem Land. Das sind die Massenmedien. Sie produzieren Ignoranz“. Große Aufgaben also für eine Friedensbewegung, die vor allem ein Ziel haben muss: sich nicht (von profitierenden Kräften) spalten zu lassen.


Siehe auch:

Veranstaltung der Kampagne "Stopp Ramstein", Kaiserslautern, 8.9.2017
Daniele Ganser: Was ist Imperialismus? Mut zum Widerstand!
Video von Arbeiterfotografie
NRhZ 628 vom 13.09.2017
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24125

Fotogalerie
Stopp Ramstein! Army go home!
Protest in Kaiserlautern und an der US-Airbase Ramstein
NRhZ 628 vom 13.09.2017
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24126

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 629  vom 17. Oktober 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Kalkar imagine
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE