NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 24. Oktober 2017  

zurück  
Druckversion

Aktuelles
Last Minute: Seminar mit Prof. Maria Mies
Der Feminismus lebt!
Von Ecomujer

Am Samstag, den 17.09.16 findet ein ganztägiges Seminar der Organisation ecomujer e.V. – Frauen und Umwelt - mit der bekannten Feministin Maria Mies (85) in der Alten Freuerwache in Köln statt. Bis zu ihrer Emeritierung war sie Professorin für Soziologie an der FH Köln. Mit ihren Studentinnen gründete sie 1976 in Köln das erste autonome Frauenhaus in Deutschland. Das Spannende an diesem Seminar – am Tag der Bundesweiten Anti-TTIP – Demonstrationen ist die Verknüpfung von Ökonomie und Frauenbewegung.

Grundlage der Veranstaltung ist ein Vortrag zum Thema  „Patriarchat und Kapital“. Hierin beschreibt Maria Mies den Zusammenhang zwischen der Unterwerfung der Natur, der Frauen und fremder Völker. Sie beschreibt wie die uralten, patriarchalen Beziehungen zwischen Männern und Frauen bis heute in unseren modernen, kapitalistischen Gesell­schaften weiter bestehen und stellt die Frage, wie Menschen sich davon befreien können.


Foto: arbeiterfotografie.com

Am Nachmittag wird im Seminar  in Arbeitsgruppen nach globalen und regionalen feministischen Alternativen zu Krieg, Neoliberalismus und der Zerstörung der Natur gesucht. Mitmachen können Männer wie Frauen, eine kurzfristige Anmeldung ist noch möglich. Das Seminar beginnt um 10:00 Uhr, Veranstaltungsende ist um 18:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an info@ecomujer.org oder auf der  Webseite www.ecomujer.org oder direkt vor Ort!

Kooperationspartner: komma-duesseldorf, wirfrauen.de, nrw.rosalux.de
Adresse:  Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3 - 50670 Köln, Großes Forum. Der Tagungsraum ist barrierefrei.  Anfahrtsinformationen unter feuerwache.lokal-koeln.com

Astrid Schmied
EcoMujer e.V.
Rochusstrasse 43
40479 Düsseldorf
Fon 0211/4957999
mobil 01772802549
 

Online-Flyer Nr. 579  vom 14.09.2016

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie