NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 30. August 2016  

zurück  
Druckversion

Globales
Nach dem Spionageflug über Syrien waren die Deutschen geschockt
Lügen des Obama-Regimes in Sachen IS entlarvt
Von Brigitte Queck

Das Kommando der Luftwaffe war geschockt, als es während eines Spionageflugs über der Kriegszone der Levante „über jeden Zweifel erhabene“ Beweise für eine volle Zusammenarbeit der USA mit den Terroristen des islamischen Terrors beim Raub von irakischen und syrischen Öls feststellte und dabei die Lügen des Obama-Regimes bezüglich des WIRKLICHEN KONFLIKTs in diesem Gebiet entlarvte.

Gemäß eines Berichtes haben am 9. Januar 2016 zwei Tornado-Flugzeuge während ihres dreistündigen Fluges über den Irak und Syrien fast 1200 Benzinfahrzeuge und Lastwagen des islamischen Staates ausgemacht, die gestohlenes Öl transportierten und dann über die Grenze in die Türkei fuhren. Diese Fahrzeuge fuhren unter völliger Bewachung der Luftwaffe der USA und der Türkei, was vor Kurzem auch aus dem Weltall festgestellt worden war!

Das zeige, dass das irakische Gebiet, das unter Schutz der Luftwaffe der USA steht, entgegen den Behauptungen des Obama-Regimes, man würde die ISIS bekämpfen, den verbrecherischen Raub des Rohstoffs Erdöl nach wie vor geschehen lässt, ja sogar schützt!


Zusammenfassung und Übersetzung aus:
http://cont.ws/post/182045
http://actuallno.com/blog/43850568495/Posle-razvedyivatelnogo-polyota-nad-Siriey-Germaniya-v-polnom-sh?utm_campaign=transit&utm_source=main&utm_medium=page_0&domain=mirtesen.ru&paid=1&pad=1&tmd=1



Top-Bild:
aus http://cont.ws/post/182045


Online-Flyer Nr. 547  vom 03.02.2016

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Gamescom 2016: See You in Heaven
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE