NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 12. Dezember 2017  

zurück  
Druckversion

Literatur
Sommersonne und ihre Gefahren
Wüstenhitze
Von Gisela Segieth

Wüstenhitze in den Bergen,
Wüstenhitze an der See,
nicht nur bei den sieben Zwergen,
klagen viele: „Ach“ und „Weh“.

Speis und Trank hält Leib und Seele zusammen - gerade auch bei Hitze
Foto: Gisela Segieth
 
Wird auch mancher drüber schimpfen,
ist sie doch für andre fein,
nein, so geht es nicht nur Pimpfen,
bin ich selbst als Mensch auch klein.
 
Ich genieße sie am Tage,
ich genieß' sie in der Nacht,
mir kommt nicht die kleinste Frage,
da mein Herz so in mir lacht.
 
Kann ich auch die gut verstehen,
denen dies nun ist zu viel,
möchte ich sie noch lang sehen,
Kälte war noch nie mein Ziel.
 
Denn bei dieser tollen Wärme,
geht’s mir selbst viel besser nun,
darum ich von ihr auch schwärme,
doch genug, jetzt werd' ich ruhn.
 
Ich wünsch' allen Sonnentage,
draußen, aber auch im Herz,
hat vielleicht auch wer 'ne Klage,
Sonne nimmt so manchen Schmerz. 
 
Genießen Sie die Sonne, doch bitte, vergessen Sie nicht ausreichend zu trinken, ganz gleich, wo Sie auch sind und was Sie auch immer glauben oder machen. Denn gerade in dieser Zeit ist trinken mit das wichtigste in Ihrem Leben. Denken Sie an sich, sorgen Sie gut für sich, es gibt niemanden auf dieser Erde, der für Sie wichtiger sein darf als Sie selbst und Ihre Lieben. Doch bitte denken Sie auch daran, dass zu wenig trinken nicht nur Sie und Ihre Lieben gefährdet, sondern auch die Rettungskräfte, die trotz dieser Wüstenhitze herbei eilen müssten, in voller Montur, um Ihr Leben zu retten. Auch sie werden in diesem Fall durch Ihren Leichtsinn gefährdet und könnten unter Umständen dadurch ihr Leben lassen, was doch ganz sicher niemand verantworten möchte. Oder?
Herzlichst Eure Gisela Segieth
(PK)


Online-Flyer Nr. 518  vom 08.07.2015

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE