NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 12. Dezember 2017  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Aktionen zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus
Nie wieder Krieg! – Nie wieder Faschismus!
Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann

Der 8. und 9. Mai 1945 waren das Ende des von Deutschland ausgehenden Krieges und des Hitler-Faschismus. Dessen wurde 70 Jahre später an vielen Orten in Deutschland gedacht. Und es wurde darauf aufmerksam gemacht, dass die Losung "Nie wieder Krieg! – Nie wieder Faschismus!" ihre Aktualität nicht verloren hat. Zu den Aggressoren, die vor der Zusammenarbeit mit Faschisten nicht zurückschrecken, gehören heute die NATO und damit die USA und Deutschland. Im Berliner Palais am Funkturm wurde am Abend des 9. Mai anlässlich des 60. Jahrestags des Beitritts der BRD zur NATO ein "Ball des Heeres" veranstaltet. Die NRhZ zeigt Fotos von Gedenkveranstaltungen und Protest-Aktionen aus Berlin, Dortmund, Frankfurt und Köln.


Berlin, 9.5.2015 – Gedenkfeier am sowjetischen Ehrenmal Berlin-Tiergarten
Alle Fotos: arbeiterfotografie.com (Peter Betscher, Uwe Bitzel, Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann, Karl-Heinz Otten, Doris Pumphrey, Rüdiger Teufel)


Berlin, 9.5.2015 – beim Friedensfest am Breitscheidplatz


Berlin, 9.5.2015 – Gedenkfeier am sowjetischen Ehrenmal Berlin-Tiergarten


Berlin, 9.5.2015 – beim Friedensfest am Breitscheidplatz


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“ gegen den „Ball des Heeres“ im Palais am Funkturm anlässlich des Beitritts der BRD in die NATO am 9.5.1955


Berlin, 9.5.2015 – Auf dem Weg zum „Ball des Heeres“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Auf dem Weg zum „Ball des Heeres“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Auf dem Weg zum „Ball des Heeres“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Auf dem Weg zum „Ball des Heeres“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Protestaktion „Tanz am Rande des Abgrunds“


Berlin, 9.5.2015 – Protest gegen die Veranstaltung „Gemeinsam für Deutschland – Für Heimat, Frieden und den Erhalt der deutschen Kultur – Vom Volk fürs Volk“ vor dem Berliner Hauptbahnhof


Berlin, 9.5.2015 – Veranstaltung „Gemeinsam für Deutschland“ vor dem Berliner Hauptbahnhof


Frankfurt, Hauptfriedhof, 9.5.2015 – Gedenkfeier für die Opfer der Sowjetunion


Frankfurt, Hauptfriedhof, 9.5.2015 – Gedenkfeier für die Opfer der Sowjetunion


Frankfurt, Hauptfriedhof, 9.5.2015 – Gedenkfeier für die Opfer der Sowjetunion – Kranz des Generalkonsulats der Ukraine


Frankfurt, Hauptfriedhof, 9.5.2015 – Kriegsgräber


Dortmund, 8.5.2015 – „Fest des Friedens und der Solidarität – 70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“


Dortmund, 8.5.2015 – „Fest des Friedens und der Solidarität – 70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“


Dortmund, 8.5.2015 – „Fest des Friedens und der Solidarität – 70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“


Köln, 8.5.2015 – Gedenken am Mahnmal Hansaring


Köln, 8.5.2015 – Gedenken am Mahnmal Hansaring


Köln, 8.5.2015 – Gedenken am Mahnmal Hansaring


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung von Faschismus und Krieg: Für eine neue Entspannungspolitik, Nein zur Vorbereitung auf neue Kriege!“


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung“


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung“


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung“


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung“


Köln, 9.5.2015 – Demonstration „70 Jahre nach der Befreiung“


Aachen, 8.5.2015 – „70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“ – Feier des „8. Mai Komitee Aachen“


Aachen, 8.5.2015 – „70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“ – Feier des „8. Mai Komitee Aachen“


Aachen, 8.5.2015 – „70 Jahre Befreiung von Faschismus und Krieg“ – Feier des „8. Mai Komitee Aachen“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS – Für eine Politik der Verständigung und friedlichen Konfliktlösung“ – organisiert vom Berliner Aktionsbündnis „70 Jahre Tag der Befreiung" – letzter Höhepunkt des Friedenswinters 2014/2015


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Erika Baum: „Wir müssen die Wurzeln für Faschismus und Krieg erkennen. Und das ist die Monopolbourgeoisie… Aber in einem Staat der Monopole, der Banken, der Konzerne will man so etwas nicht hören… Die USA und die NATO führen seit den 1990er Jahren einen Krieg nach dem anderen… gegen Irak, Jugoslawien, Libyen, Syrien, der Kampf gegen die Palästinenser. Sie führen den Kampf um die Neuaufteilung der Welt… Und Deutschland ist dabei…“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Angelika Claussen, Vorsitzende der deutschen IPPNW-Sektion


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Die ehemalige Pegida-Sprecherin und nach Ihrer Entschuldigung wegen der von Pegida betriebenen Islam-Hetze für die „Engagierten Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas“ aktive Kathrin Oertel (links) und das u.a. von ihr getragene Transparent mit den Abbildungen der ermordeten Geschwister Scholl, Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg und dem Titel „Faschismus stoppen! Roten, grünen oder braunen“ wurden aus der Demonstration verwiesen. (PK)


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Grußbotschaft von Gabriele Krone-Schmalz (vorgetragen von Ekkehard Sieker): „Es ist im ureigenen Interesse der EU, Russland als Partner zu haben. Wer diese Chance vertut, riskiert, dass Europa im Machtkampf künftiger Großmächte zerrieben wird.“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Peter Sodann


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“ – Videozuschaltung von Oskar Lafontaine: „Es muss sofort Schluss sein mit diesen Drohnen-Kriegen, bei denen es sich um rechtswidrige Morde handelt und zu denen Deutschland niemals Hilfestellung geben darf... Wir müssen uns nur in Erinnerung rufen, dass dieser Präsident, der diese Drohnenmorde befehligt, den Friedensnobelpreis erhalten hat... Es ist an der Zeit, dass die deutsche Außenpolitik sich grundlegend ändert. Wir brauchen eine eigenständige europäische Außenpolitik, die sich aus dem Schlepptau der Amerikaner löst... Wir brauchen auch einen Neuanfang in der Friedensbewegung. Es war jahrelang viel zu still.“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Berlin, 10.5.2015 – Demonstration „NEIN ZU KRIEG und FASCHISMUS“


Siehe auch:

Befreiungsideologie 70 Jahre nach Ende des Hitler-Faschismus
Das Böse züchten und dann die Welt davon befreien
NRhZ Nr. 509 vom 06.05.2015
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=21590

Befreiung vom Faschismus
Aktionen anlässlich des Kriegsendes vor 69 Jahren und der aktuellen Kriegsgefahr
NRhZ Nr. 458 vom 14.05.2014
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20340

Online-Flyer Nr. 510  vom 13.05.2015

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE