NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 29. März 2017  

zurück  

Filmclips
Die Erste Kölner Stunksitzung (1990, Teil 4)
Von KAOS-Team für Kanal 4



Die erste Fernsehaufzeichnung der Stunksitzung wurde - vom WDR lange ignoriert -  darum von KANAL 4 1990 ins Fernsehen gebracht. Tusch und Vorhang auf für Teil 4! „Heidewitzka Herr Kapitän“ im dreiviertel Takt!!! Köbeschen in Silberlöckchen!!! Tünnes und Schäl soziologisch auseinander pusementiert – so was können nur Studenten aus dem Stall von Maria Mies... Tünnes ist auf direkte Bedürfnisbefriedigung aus. Er sei der Gemütsmensch. Schäl arbeitet nach den Ausführungen den Irokesen-Sitzungspräsi Jürgen Becker mit List und Kalkül, ein bißchen hinterhältig. Der strebt nach Anerkennung als Kulturmensch!! So, so! Wie alle, die von sich selbst glauben, etwas (besseres) geworden zu sein. Zu sehen gibt es aber ganz was anderes, Moderneres.

Dann tritt das Kölner Trifolium, zu kölsch Dreigestirn auf die Bühne und unterzieht sich eines Coaching von Didi Jünemann und dem in ein flottes Mäntelchen gewandeten Irokesen-Becker. Alles sehr mitreissend, vor allem der Prinz Karneval, Herr Schmitz.

Der Saal tobt. Das Dreigestirn hält Einzug...

Wer nicht warten will, welches Dreigestirn da auf der Bühne rumturnt, und welcher Präsident den wichtigsten Satz aller Sessionen „Das ist der schönste Tag in meinem Leben“ ins närrische Publikum schmettert, kann die DVD der Ersten Kölner Fernsehaufzeichnung der Stunksitzung für 19,95 Euro plus 3 Euro Versandkosten (Inland), 5 Euro Versandkosten (Ausland) für den Privatgebrauch gegen Rechnung bestellen: kaos@off-shot.com – oder per Postadresse: KAOS Kunst- und Videoarchiv, Merheimer Str. 107, 50733 Köln. (PK)



Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 490  vom 29. März 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Angst vor Lissabon
Von DIE BANDBREITE
FOTOGALERIE


NEIN zum EURO, NEIN zur EU, NEIN zur NATO
Von Patrizia Cortellessa / contropiano.org