NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 20. Oktober 2017  

zurück  

Filmclips
Panzerknacker
Von Arbeiterfotografie



Zu ihrem 35jährigen Bestehen präsentierte der Bundesverband Arbeiterfotografie in der Stadtgalerie im Kunst-Geschoss in Werder an der Havel eine Ausstellung zusammen mit 10 Video-Spots. Einer dieser Spots ist der hier gezeigte Film „Panzerknacker“ von Anneliese Fikentscher. Er ist entstanden beim attac-Straßentheater zur internationalen Finanzkrise, Köln, November 2008 (inszeniert von Alfred Weinberg und Thomas Pfaff) „Damit die Armen reicher werden können, müssen die Armen erst ärmer werden und die Reichen reicher machen – damit diese dann die Armen reicher machen können – also später – vielleicht... HALLELUJA!“ (PK)


35 Jahre Bundesverband Arbeiterfotografie:



Wacht auf, Verdammte dieser Erde
35 Jahre Bundesverband Arbeiterfotografie
in Kooperation mit dem Deutschen Freidenker-Verband und dem Euregioprojekt Frieden Aachen

Die Aktivitäten (Ausstellung und Veranstaltung) sind hier dokumentiert:
http://www.arbeiterfotografie.com/35jahre

Die Ausstellung enthält 190 Fotografien und Montagen sowie 10 Videos von 35 AutorInnen, überwiegend aus der Zeit seit 1978, ergänzt um einen Teil, der die historischen Wurzeln vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 40er-Jahre vor Augen führt.

Spendenkonto: Arbeiterfotografie e.V., Postbank Hamburg, BLZ 200 100 20, Kto. 101 656 203 (auf Wunsch gegen steuerabzugsfähige Spendenquittung)

Arbeiterfotografie, Merheimer Straße 107, 50733 Köln, 0221-727 999
arbeiterfotografie@t-online.de – www.arbeiterfotografie.com/35jahre

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 432  vom 20. Oktober 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie