NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 22. Oktober 2017  

zurück  
Druckversion

Lokales
Offener Brief: "Nutzungsvertrag mit dem Kölner AZ unbefristet verlängern!"
"Gegen mutwillige Zerstörung"
Von solidarischen KölnerInnen

Sehr geehrter Oberbürgermeister Roters, sehr geehrte Damen und Herren im Rat der Stadt Köln, wir, die Unterzeichnenden, unterstützen den Erhalt des Autonomen Zentrums in der ehemaligen KHD-Kantine in Köln-Kalk. In einer Großstadt wie Köln muss Platz sein für unkommerzielle und selbstorganisierte Kunst, Kultur und Politik.
 
Seit über drei Jahren ist das Autonome Zentrum ein wichtiger Ort der Partizipation, Vielfalt und Emanzipation. Ateliers, Fahrrad- und Holzwerkstatt, Umsonstladen, Volxküche, Proberäume, Fotolabor, Kino und viele weitere Räume werden gemeinsam und selbstverwaltet genutzt. Politische und kulturelle Veranstaltungen schaffen einen Anlaufpunkt für Menschen aus ganz Köln und weit darüber hinaus.
 
Uns erschüttert, dass ein so wichtiger Ort, der keinen Cent städtischen Zuschuss kostet, ohne Not mutwillig zerstört werden soll. Wir fordern Sie daher auf, den ursprünglichen Nutzungsvertrag mit dem Autonomen Zentrum unbefristet zu verlängern. Polizeiliche Gewaltanwendung in Form einer Räumung des Gebäudes kann und darf kein Mittel der politischen Auseinandersetzung sein.
 
Köln, im Juni 2013 (Stand: 19. Juni 2013)
 
AG Arsch Huh e.V., Initiative gegen Rassismus und Neonazis
Andrea Asch, MdL Bündnis 90 / Die Grünen
Jürgen Becker, Kabarettist
Matthias W. Birkwald, MdB Die Linke
Rolly Brings, Musiker
Sarah van Dawen, Vorsitzende Kölner Jugendring
Özlem Alev Demirel, Föderation Demokratischer Arbeitervereine
Jörg Detjen, MdR Die Linke
Rolf Emmerich, Leiter Sommerblut Festival
Heinz Peter Fischer, MdBV Kalk, Die Linke
Jörg Frank, MdR Bündnis 90 / Die Grünen
Gabriele Gillen, Journalistin
Klaus der Geiger, Musiker
Grüne Jugend Köln
Tayfun Keltek, Vorsitzender Kölner Integrationsrat
Arndt Klocke, MdL Bündnis 90 / Die Grünen
Franz Meurer, Pfarrer
Hans Mörtter, Pfarrer
Wilfried Schmickler, Kabarettist
Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen, ehem. Kölner DGB-Vorsitzender
Sabine Voggenreiter, Kulturwissenschaftlerin
Dr. Eva Weissweiler, Schriftstellerin
Eine stets aktuelle Liste der UnterzeichnerInnen findet sich ab dem 24. Juni unter
az-koeln.org/offenerbrief
 


Online-Flyer Nr. 411  vom 24.06.2013

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie