NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 23. Oktober 2017  

zurück  

Filmclips
Mut
Von Peter Kleinert



"Geschichten vom Alltag - Ein monothematisches Magazin für die ganze Familie" plante die WDR-Redakteurin Ingeborg Dietz für den Herbst 1992. Wir hatten zwar schon jede Menge Magazinbeiträge für den Sender produziert, aber eine Serie kompletter Magazine mit je einem vorgegebenen Thema? Und: Innerhalb von zwei, drei Wochen sollten wir ein Konzept dafür vorlegen, weil das Magazin eigentlich im WDR produziert werden sollte, dort aber einiges schief gelaufen war und der Sendetermin für die erste Folge im ARD-Nachmittagsprogramm ziemlich nah bevorstand.
 
Gut, daß wir nicht nur erfahrene Reporter und Autoren im Team hatten, sondern daß inzwischen auch eine Reihe von Künstlern über die KAOS Galerie erste Erfahrungen im Video-Machen gesammelt hatten. Das Ergebnis unserer Besprechungen für die Folge "Mut": Im Einstieg sagen Zirkusleute, was für sie Mut ist. Dann läßt sich unser Reporter Rainer Kling vom Himmel fallen - beim Bungee-Jumping. Zwei kleine Kinder beweisen ihren Mut vor der Kamera eines Hobby-Filmers. Der Polizist Bernward Boden von der "Arbeitsgemeinschaft Kritischer Polizisten" erzählt, daß er sich durch sein Engagement in der Polizeiführung nicht nur Freunde gemacht hat. Der Künstler Rolf Hinterecker kommt mit seinem Künstlerdokumentarfilm für die KAOS Galerie ins Fernsehen. Die Kollegin Heidrun Seeger zeigt, wie sie ihre Flugangst überwindet. Und der "KAOS-Künstler" Andrew Davies bearbeitet mit Tim Mc Leish altes Spielfilm-Archiv-Material zu einem Künstlervideo "Delirium zu Zweit nach Ionesco". Das Ganze hat tatsächlich geklappt, wie Sie hier und an anderen Beispielen sehen können.
 
Autoren:
Rainer Kling, Peter Kleinert, Rainer Osnowski, Heidrun Seeger

Künstler:
Andrew Davies, Tim Mc Leish, Rolf Hinterecker, Norman Junge, Tim Mc Leish

Video-Team:
D. Barth, Tom Kaiser, Karl-Bernhard Koepsell, Birgit Köster, Manfred Linke,
C. Maillard, Dorothee Plaß, Cordula Thonett, Stephan Thonett, Marianne Tralau, H. Zimak

Redaktion: Ingeborg Dietz
Auftraggeber: ARD
Produktionsjahr: 1992
Länge: 29 min


Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 364  vom 23. Oktober 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie