NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 20. Oktober 2019  

zurück  
Druckversion

Literatur
ode an célestin freinet
jan pablo neruda

im internat vichys
hast du geübt die résistance
gegen den weltfaschismus,
niedergerungen das getier -

ernst toller und die anderen
zerstäubten exilanten -
hätten sie gehört von dir!
mit dir gesungen 'bella ciao'
im untergrund verborgen,

die hoffnung gross,
dem liebend menschen
wieder zu sich selbst verhelfen,
auch nach dem jahre 1939,
da hitler, mussolini, franco,
dann auch japan und 'vichy'
herrlich proklamierten:
die gewalt, der erdenstaat sind wir,
und nicht nur vorübergehend, nein,
für tausend jahr wird das so sein!
gott mit uns und kapital
von ford und krupp, den general-motoren!

der abgrund tat sich auf
und viele..., viele, so viele
wahre menschen
hat verschlungen... -

doch du hast ausgeharrt
in der métro,
zu kréieren neue pole,
neue lebenswelt -

ohne falsche,
der macht ergeb'ne pädagogik,
die sich entlarvt als zöglingsknast
für diktaturen,
kraft der diktate zur bewertung:

stramm stehn! - rühren!

célestin freinet!
das freinetz ist
auf dich zurückzuführen,

der du hast ausgeharrt im dunkeln,
fest im blick und in gedanken

die wirklichkeit der utopie...


(célestin freinet, reformpädagoge, 'école moderne', résistance,
geboren 1896, gestorben am 8. oktober 1966)


jan pablo neruda, eigentlich jan pablo henin, geb. 1974 in köln, der dasselstrasse, lebt in köln als moseleifeler grundschüler, kubanisch-maifelder oberschüler, mayener fussballtorwart, welt-reisender, ehrenfelder südstadt-zivi, bonn-bornheimer biogärtner, (vor-)leser, gedichter, gitarrista und gesänger, familienvater zweier kinder, geisenheimer bio-gartenbauingenieur (fh), bio-lebensmittelhändler, lenauplatz-malender, fahrtenschreibender und anderer. janhenin@iname.com


Online-Flyer Nr. 64  vom 03.10.2006

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Johanna Arndt: Gefängsnisbriefe
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE


#Candles4Assange
Von Ingrid Koschmieder