NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 05. Juni 2023  

zurück  
Druckversion

Literatur
Langsam wird es ernst, mein Kind
Ich HaBE Angst vor diesem Krieg. Soldat Schweig!
Von Hartmut Barth-Engelbart (HaBE)

Die beste weiße Westen-Werte-Wende
Bringt am Ende
Das
Ende
Unsrer
Blütenträume
Vom Kriegsende
der „FIRST BATTLE
OF THE NEXT WAR“
 
Der TOPAS wurde kaltgestellt
Der rettete vor über vierzig Jahren
Unsre Welt vorm atomaren Untergang,
wo wir schon fast die Bauernopfer waren.
Den TOPAS gibt’s nicht mehr & mir ist Angst & Bang
Weil unsre Herrn und Damen ziehen uns einen Stellvertreterkrieg
Der USA, wo die ganz transatlantisch nicht das Präventiv-Schlag-Schlachtfeld sind,
wenn Russland, so wie angedroht, die US-Waffenlager und die deutschen Waffenschmieden
Atombomber, Raketenbasen zerstört. Dieses Massentod-Inferno hat Russland bisher noch vermieden
Doch langsam wird es ernst, mein Kind
Sie spielen uns das Lied vom Tod
Und glaube mir
Bevor wir alle
Noch dran
glauben
müssen
das ist kein falscher Film
kein digitaler Dialog, der schnell Mal
durch das Smartphone zog
Nein, analog, it’s live
Es ist Realität!
Sag endlich
NEIN
Denn
sonst
ist es
zu spät

Soldat Schweig!

Klimaschutz, ja gerne
Jetzt!?
Jetzt ist erst Mal Krieg
Später
Vielleicht
Nach dem Krieg um Sechs
 
Mit Schützengräben
Leben schützen
So hatte
ich es Mal gelernt
jetzt hab ich in der Truppe
nicht nur mich
gefragt, was ihr mit uns Soldaten macht
als Staatsbürger in Uniform
selbständig nachgedacht
Ich hatte doch aufs Grundgesetz
geschworen
Und jetzt
lasst ihr mich
schmoren
Als Bauernopfer
Für Interessen einer fremden Macht
Jetzt werde ich Befehlen
Die dem von euch beschwornen
Zweck der Truppe widersprechen
Widersprechen.
Ich muss es
So hab ich es von euch gelernt.
Obwohl ich weiß,
das wird sich für mich rächen
hab ich mich von der Truppe
schnell entfernt.
Denn ich bin keine Marionetten-Puppe
Ich bin Soldat!
 
Bevor ein Feldjäger mich dann gefangen hat,
kam eure Antwort:
Schweig, Soldat!
 
Klimaschutz?
Schon eine letzte Generation
Klebte für die Neuordnung Europas
Auf einer unbefahrnen Nebenstraße zwar
Doch bis zum letzten Tropfen Blut.
Ein Held, der tut, was man als Held so tut
Er stirbt den Heldentod und das ist gut
Die Brücke
Ging nicht übern River Kwai
Auch floss die Elbe weder drunter noch vorbei
Es wird beim Endsiegsrückzug sein
Die letzte Brücke übern Rhein
Eine Brücke aus Stein
Wer darüber will gehn
Wird im Fallen sich drehn.
Und kein Land mehr sehn
Denn die USA sind noch lange nicht da
Fallalalla la la la la la. …..
 
Klimaschutz?
Aber Kinder!
Nur ein Nixnutz
Denkt jetzt dran
Frühling , Sommer, Herbst und Winter
Diesen? Nächsten? Nein, erst hinter
Wolgo- früher Stalingrad
Nur Geduld, noch bis zum Sieg
Jetzt kommt erst Luftschutz
Ab in Keller, Masken an
NATO-Alarm, Verteidigungsfall
Notstand!
Jetzt erst wird der Mann
zum Mann
Jetzt ist erst Mal
Krieg!

Online-Flyer Nr. 811  vom 17.05.2023

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE