NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 16. Dezember 2018  

zurück  
Druckversion

Literatur
Sechs Sonette
Aus gegebenem Anlass
Von Rudolph Bauer

Rudolph Bauer liest seine sechs Sonette "Aus gegebenem Anlass". Die Texte stehen in der Tradition der "geharnischten Sonette" von Friedrich Rückert (1788-1866), der unter dem Pseudonym Freimund Raimar politische Gedichte gegen die napoleonische Besatzung schrieb. Konfrontativ bringt die Lyrik von Rudolph Bauer die beunruhigende reaktionäre Entwicklung in Gesellschaft und Politik zur Sprache. Seine Sonette attackieren den gegenwärtigen Retro-Faschismus in der Bundesrepublik, der sich aus kriegerischem Militarismus, nationaler Überheblichkeit, Reichtum förderndem Armutsregime, profitgesteuerter Naturverwüstung und antidemokratischem Sicherheitskult zur finalen Bedrohung von Frieden, Freiheit, Wohlfahrt und Völkerfreundschaft zusammenbraut. Widerstand ist angesagt, heute mehr denn je.


(Video: weltnetz.tv)

Der Literaturwissenschaftler Thomas Metscher urteilte über den 2013 veröffentlichten Lyrikband "Flugschriftgedichte" von Rudolph Bauer, seine Gedichte "füllen ... eine Leerstelle aus und schließen die deutsche Literatur an Bewegungen an, die an geschichtlich-politischer Bedeutung und ästhetischer Kraft weit über dem Niveau der hierzulande akkreditierten Literatur stehen". Dieses solitäre Lob gilt einem politischen Schriftsteller, der von 1972 bis 2002 als Sozial- und Politikwissenschaftler im Bereich "Wohlfahrtspolitik und Soziale Dienstleistungen" an der Universität Bremen gelehrt, geforscht und publiziert hat.

Rudolph Bauer ist nicht nur als skeptischer Wissenschaftler und politisch konfrontativer Schriftsteller bekannt. Im Rahmen von militarismuskritischen Kunstausstellungen - zuletzt in Bremen, Berlin und Frankfurt am Main - findet er im Bereich der Bildenden Kunst Beachtung unter Gleichgesinnten - und darüber hinaus. Sein gesellschaftspolitisches Engagement, das sich auch praktisch zeigt (etwa bei der Veranstaltung von Antikriegskonferenzen 2014 und 2015; siehe antikriegskonferenz.de), verbindet literarische Aussage, wissenschaftliche Ausarbeitung und künstlerischen Ausdruck zu einem Ensemble von Handlungsweisen, die in dieser vielgestaltigen Kombination selten anzutreffen sind.

Mit der Lesung seiner literarischen Texte auf Youtube betritt Rudolph Bauer eine neue "Bühne des Widerstands": die der digitalen Verbreitung politischer Lyrik. Auf Weltnetz.TV soll eine Fortsetzung mit weiteren Gedichttexten folgen.


AUS GEGEBENEM ANLASS
Sechs Sonette


1
Falsche Alternative

sie nennen sich alternative
sie sind alles andre als das
sie propagieren die tiefe
verachtung der fremden den hass

sie kratzen an den oberflächen
der profitlichen wirtschaftsstruktur
doch statt diese aufzubrechen
verfestigen selbe sie nur

propagieren völkische einheit
den endsieg beim weltenbrand
ihr losungswort lautet gemeinheit

toleranzlos und ohne verstand
dröhnt der schlachtruf des verfalles
täuschland täuschland über alles

2
Die Politik und der Kleinmann

sie verbreiten schrecken und lüge
sie heizen den volksunmut an
als hätten wir nicht zur genüge
schon merkel horst seehofer spahn

mitschuldig sozialdemokraten
deren rosa ins braune changiert
sie hatten schon mehrfach verraten
den kleinmann der alles verliert

der wählt dann aus angst die faschisten
das erschrecken darüber ist groß
auch über die toten an küsten

die mutig retten wir müssten
auf der flucht vor krieg und dem los
zu sterben durch deutsches geschoss

3
Mitte und Rechts

den kleinmann unter druck setzen
ihm ängste zu machen vollends
und flüchtlinge zu verpetzen
als migrantische konkurrenz

so wirken zwei seiten zusammen
wäscht eine die andere hand
die harmlos erscheinenden zahmen
und die springerstiefel im land

man sollte nicht leicht unterschätzen
das pingpong von mitte und rechts
die mitte glänzt mit gesetzen

zugunsten des schnüffel-unrechts
und die glatzen schüren das hetzen
mittels islamistengeschwätz

4
Geisterbahn-Medien

den soundtrack liefern die presse
das radio und das t.v.
dass man uns den kuchen wegfresse
das brot und die butter den brie

täglich krimi-geisterbahn-sendung
bohlen terror und blutrote tracht
die kommentare als billige blendung
das kritische spät in der nacht

muslime mit sehr vielen kindern
afrikaner als schwarze gefahr
um jenen sozialstaat zu plündern

der lange schon keiner mehr war
öffentlich-rechtlich und r.t.l.-aufgehetzt
wird masse zum lynchen in stimmung
versetzt

5
Aus der Natterngrube des Militarismus

im zeitlichen ablauf kam erst mal
das kriegsgebrüll dann a.f.d.
zunächst militärischer ernstfall
dann völkische brutalité

erst als fussvolk der nato marschieren
„mehr macht, mehr verantwortung zählt
um dann sich stolz zu gerieren
als die menschenrechtsretter der welt

die tarnuniformierte von leyen
befehligt die mordbrennerschar
zur rettung der angeblich freien

der freiesten welt fürwahr
und identitäre sie schreien
das abendland sei in gefahr

6
Wortklau

sie nennen sich alternative
und haben das wort nur geklaut
der missbrauch mit dem begriffe
ist historisch seit hitler vertraut

der anstreicher nahm sich zu eigen
den kampfbegriff sozialist
so gelang es ihm aufzusteigen
mit terminologischer list

wisst dass es nicht alternativ ist
was alternative sich nennt
ihr hass nämlich abgrundtief ist

was wirklich uns droht das erkennt
reißt euch vom falschen begriff los
die a.f.d. ist nicht alternativlos


Die schriftliche Fassung der Sonette "Aus gegebenem Anlass" befindet sich umgeben von weiteren Texten aus den Bereichen Literatur, Bildende Kunst und Wissenschaft auch unter rudolph-bauer.de

Online-Flyer Nr. 669  vom 25.07.2018

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP
FOTOGALERIE