NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 25. Juni 2018  

zurück  
Druckversion

Medien
Eine lockere Folge von Leserbriefen und Kommentaren
Hajos Einwürfe
Von Hajo Kahlke

Ist von der "marxistischen" Zeitung "junge Welt" eine imperialistische oder eine antiimperialistische Perspektive zu erwarten. Das ist eine Frage, die in "Hajos Einwürfen" zum Thema gemacht ist. Die Neue Rheinische Zeitung versteht sich im Verbund mit der Vierteljahresschrift DAS KROKODIL als ein Forum, das zum Nachdenken anregen, eingefahrene, verkrustete Denkstrukturen aufbrechen bzw. der bewusst lancierten Desorientierung des Denkapparats – besonders der Linken – entgegenwirken will. Hajos kurze Texte sollen dazu ihren Beitrag leisten. Die Neue Rheinische Zeitung bringt deshalb in loser Folge von ihm verfasste Leserbriefe und Kommentare, die bei den Angeschriebenen nur selten das Licht der Öffentlichkeit erblicken.


Aus imperialistischer oder antiimperialistischer Perspektive


Screenshot aus der website der Zeitung "junge Welt" mit dem Artikel "Ankaras heimlicher Aufmarsch" vom 31.05.2018

"US-Präsenz in Syrien: Washington hat ebenso wie Frankreich Truppen in Manbidsch stationiert (8.5.2018)". Dies ist die Bild-Unterschrift der jungen Welt zu einem Foto, das einen Stützpunkt der nach Syrien eingedrungenen US-Army samt der dort wehenden Stars-and-Stripes-Fahne zeigt. Das völkerrechtswidrige Verbrechen wird von der jungen Welt auf diese Weise als Normalität abgehandelt. Eine linke, antiimperialistische Zeitung würde hingegen schreiben: "US-Aggression gegen Syrien: Washington hat ebenso wie Frankreich mit Truppen Manbidsch besetzt". Im Prinzip ist es die gleiche Information - nur einmal aus imperialistischer, und einmal hingegen aus antiimperialistischer Perspektive.

Leserbrief zum Artikel "Ankaras heimlicher Aufmarsch", junge Welt vom 31.05.2018, Seite 6


Online-Flyer Nr. 662  vom 06.06.2018

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Chile: "Der alte Kommunist"
Von Sebastian Moreno
FOTOGALERIE