NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 17. Dezember 2017  

zurück  
Druckversion

Literatur
In Gottes Namen Amen
Sozialdemontage Partei Deutschlands
Von Hartmut Barth-Engelbart

Man muss nur einmal
genauer hinhören,
was die Schulz & Scholz
und Co
so
sagen
ganz schnell genuschelt,
wenn auch die SPBasis
empört darüber tuschelt,
kann ich‘s beschwören
man kann‘s doch hören.
sie sind eigentlich
nicht so verlogen
wie sie so gerne
hingestellt werden,
dass sich die BILD-Balken bogen:
die Oberhirten
sprechen richtiger Weise
vor ihren Lämmerherden
laut Sozial
Demontage ganz leise
 
von der Sozialdemontage Partei 
des wiedervereinnahmten Groß-Deutschland ...
und ich fand,
sie halten Wort:
Sozialdemontage

Jetzt treibt man die nächste Sau durchs Dorf
Ne richtig große
Nicht nur ein Ferkel

Doch eigentlich
müssten sie sich
Sozialimperialistisch
nennen
Und sich dazu auch bekennen
im Innern gibt‘s Sozialklimmbimm
für den Hart-Arbeiter-
und so weiter
-Stimmenfang

& für die HARTZ-Verlierer
statt des Abendmahles
gibt‘s abends Nahles –
tagsüber darf getafelt
und mit den Flüchtlingen
geteilet werden,
nicht erst im Himmel
hier auf Erden
tafeln
unter lautem Gebimmel
die Schafe
wir bleiben im BILDe
statt Strafe
ganz milde
was von der Herren
der METROs, MIGROS-TEGUTs, LIDLs, EDEKAs, REWEs, NORMAs und ALDIs
Tische fällt
Das unt-erhält
die Unterwelt

Und so sprechen die Herrn
Hinter Fahrer und Stern
Lasset Aldi
Verlierer
Norma-Hartz-vierer
Zum Tafel-Tische kommen
Und wehret ihnen nicht
Nur wer im Sahel rumlungert
Und deshalb verhungert
Klarer Fall
Der kriegt nicht Mal
mit TansÜberFall
das jüngste Gericht
Am Ablauf-Day after
Best before
Erst Bio-Germanen
Und danach die Andern
Die jetzt von weit her
Zur Tafel einwandern
& in Containern
wohnhaften
Und davon dann firstens
Die christlichen Frommen
Zum Schluss erst den Rest
Bevor man den ersaufen
oder verhungern lässt
Dem sich das Meer teilt
Der übers Wasser
barfüßig wie Herr
Jesus Christ
nach Europa
noch ohne Ebola
nicht mal bis Eboli
gekommen ist
Abschiebung
ohne Duldungsfrist
spricht
FrontEX-maximus
De Massakiére
Und schlägt das Kreuzeszeichen
Zusammen mit von der Leichen
NATO sum
Bringt Dich um
Drohnenleise
Wie Gespenster
Kein Gebrumm
Lärmschutzfenster
Krieg ist Frieden
scheibenweise

In Gottes Namen
Amen

Online-Flyer Nr. 605  vom 22.03.2017

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE