NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 19. Oktober 2017  

zurück  

Filmclips
Willy Wimmer (CDU): Das muss verhindert werden
Von KenFM



https://www.youtube.com/watch?v=JZZM15lPhLEJZZM15lPhLE

Was hält die Bundesregierung in anbetracht von Ramstein von der Verfassung unseres Landes, in der steht, dass von deutschem Boden kein Angriffskrieg mehr ausgehen soll? Wo sind heute die deutschen Generale, die der NATO sagen: wir gehen nicht in einen Angriffskrieg? Wo ist eine Bundeskanzlerin, die sich mit dem amerikanischen Präsidenten trifft, mit ihm über die Fluchtursachen spricht und ihm sagt: Sie sind doch die personifizierte Fluchtursache, Sie sind es doch, der die Kriege führt? Wollen wir dem Leid der Vergangenheit unendliches Leid für die Zukunft hinzufügen? Das sind Fragen, die Willy Wimmer im Rahmen der Stopp-Ramstein-Aktionen am 10.6.2016 in Kaiserslautern bei einer Veranstaltung mit dem Titel "(Drohnen-)Kriege beenden!" vor ca. 600 Zuhörern gestellt hat. Nein – sagt er zu einem drohenden Krieg: „Das kann nicht unsere Aufgabe sein. Das muss verhindert werden.“ KenFM hat die Rede dokumentiert und fasst zusammen: „Willy Wimmer spricht... über Drohnenmorde und die Komplizenschaft der deutschen Bundesregierung, die permanent die eigene Verfassung und das Völkerrecht mit Füßen tritt, indem sie bei Mord, der von deutschem Boden koordiniert wird, bewusst wegschaut.“

Foto: Applaus für Willy Wimmer (arbeiterfotografie.com)

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 566  vom 19. Oktober 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie