NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 22. Oktober 2017  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Vorbereitung auf den X-Day
Gut gelaunt in den Widerstand
Von Hans-Dieter Hey

Gut gelaunt geht man deutschlandweit in den Widerstand gegen die Castor-Transporte. Zumindest in Köln. Viele haben bislang durch Untersützung der Aktion und Aktivität die Aktion "Castor schottern" vorangetrieben, gegen die dekatente Atom-Politik der Regierung von Angela Merkel. Vom Kölner Auftakttreffen, von dem wir in unserem Artikel "Castor schottern" berichten, hier nun einige Bilder.

Gut gelaunt geht man deutschlandweit in den Widerstand gegen die Castor-Transporte. Zumindest in Köln. Viele haben bislang durch Untersützung der Aktion und Aktivität die Aktion "Castor schottern" vorangetrieben, gegen die dekatente Atom-Politik der Regierung von Angela Merkel. Vom Kölner Auftakttreffen, von dem wir in unserem Artikel "Castor schottern" berichten, hier nun einige Bilder.

Mehr als 1.000 Gruppen und Einzelpersonen haben zu dieser Aktion aufgerufen und unterstützen sie in einer Absichtserklärung (): Anti-Atom, Klima, Interventionistische Linke, Wissenschaftler, Kulturschaffende, Gwerkschafter und Parteipolitiker sind der Meinung, dass man diese auf Dauer krankmachende und tödliche Ernergieform abschaffen und durch moderne ersetzen sollte. Leider knickte Angela Merkel durch den Druck der Energie-Lobby ein, um ihnen die Gewinne zu sichern. Allein die Piraten-Partei aus Hannover lässt auf einer Web-Seite mit dem Label "Anarchie ist unvermeidbar" durch einen mit diesem Autor nicht verwandten Jürgen Hey berichten, dass sie gegen Eingriffe sei. Gelegentlich kommt bei dieser Partei dann doch Bedenken auf, dass die Nähe zur FDP gelegentlich durchscheint. Offenbar hat die Piratenpartei nicht gemerkt, dass friedliche Demonstrationen dieser Regierung regelmäßig am Allerwertesten vorbei geht. Bei der Auftaktaktion in Köln am 26. Oktober war auffällig, dass viele junge Menschen politischer aktiv sind, als man ihnen zutraut. Sie haben Recht: Vor allem geht es um ihre Zukunft und die ihrer Kinder. (HDH)

Die Absichtserklärung finden Sie hier!
Wer noch unterstützen will, kann das hier!




































Alle Fotos: Hans-Dieter Hey

Online-Flyer Nr. 273  vom 27.10.2010

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie