NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 22. Oktober 2017  

zurück  

Filmclips
Helmut Qualtinger
Peter Kleinert



Weil die Beiden nach Ansicht des Leiters des deutschen Kabarett-Archivs in Mainz, Reinhard Hippen, so gut zusammenpassten, haben wir den 1928 in Wien geborenen und dort 1986 gestorbenen Schauspieler, Schriftsteller und Kabarettisten Helmut Qualtinger u.a. mit Archivausschnitten aus seinem berühmt gewordenen Programm „Tauben vergiften im Park“ im März 1993 einer Kölner Aufzeichnung des Kabaretts „Im Liebesrausch“ seines 1953 ebenfalls in Wien geborenen Landsmanns Karl Ferdinand Kratzl vorangestellt.

Erste Auftritte als Kabarettist hatte Qualtinger bereits als Student 1947 im Studio der Hochschule in Wien, mit der Kabarett-Revue „Die Grimasse“ gehabt. 1961 trat er in dem Ein-Personen-Stück „Der Herr Karl“ auf und schaffte damit seinen Durchbruch im deutschen Sprachraum.

Dieser Filmclip stammt aus der 15-teiligen Sendereihe „Kabarett bei KANAL 4 – 90 Jahre Satire gegen den Zeitgeist“ von Reinhard Hippen, Peter Kleinert und Marianne Tralau. Produktion KAOS Film- und Video-Team Köln, 1993.
Mehr dazu in der Rubrik „Kabarett“ unter www.kaos-archiv.de.

Clip downloaden (mit Rechtsklick - "Ziel speichern unter...")

Online-Flyer Nr. 217  vom 22. Oktober 2017



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie