NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 03. März 2024  

Fenster schließen

Literatur
Hinter Mauern und Zäunen
Sieh' mit dem Herzen, Mensch!!!
Von Gordana Milanovic-Kovacevic

Du hast ihr Erdendasein in Beschlag genommen,
hältst sie wie Tiere hinter Mauern und Zäunen gesperrt,
Jahrzehntelang hast du sie minderwertig behandelt,
jetzt ist auch noch das Leben ihrer Kinder nichts wert?

Was bist du für ein Mensch, ein Vater, oder eine Mutter,
der unschuldige Kinder zur Zielscheibe macht?
Was fühlst du, wenn ihre Mütter und Väter um sie weinen,
und ihre leblosen Körper suchen im tiefen Schacht?!

Siehst du, wenn du nach deinen „befreienden Missionen“,
im heilen Zuhause dich im Spiegel betrachtest,
das Gesicht eines Menschen oder den Schopf der Medusa
- jede Schlange für ein Kind, dass du umbrachtest?!

Bist du dann froh, wenn du dein lachendes Kind erblickst,
an die Brust drückst, seinen warmen Hauch spürst,
kommt dir das Bild des Vaters, der in den Ruinen wühlt,
der Mutter, der der Schmerz das Herz zerreißt?!

Erinnerst du dich nicht, wie es einst erging deinen Ahnen,
als jemand anderer sie zum Freiwild erklärte?!
Millionen von ihnen sind unschuldig zum Opfer gefallen,
jetzt folgst du auch der menschlichen Fährte!

Vor langer Zeit besiedelten sie wie du diesen Ort,
auch die Wahl eurer Hautfarbe, stand nicht in eurer Macht,
dies sind wunderbare Werke der großen Schöpfung,
wie die Vielfalt der Bäume mit ihrer bunten Blätterpracht!

Warum tötest du Kinder, die sie als Geschenk bekamen,
wie deine Ahnen dich und wie du die deinen?!
Wenn du willst, dass deine Kinder in Frieden leben sollen,
die Kiste der Pandora sollte geschlossen bleiben?!

Mensch, wach` auf! Hör´auf durch das Visier zu schielen,
sieh´ mit dem Herzen! Sei kein tötender Roboter,
für die, die aus niederen Zielen das Leben bewusst opfern!
Verlass den Pfad des Grauens und werde ein Guter!

Besinn` dich, du bist nicht auf Erden, um Unheil zu sähen,
sollst ein positiver Teil sein der göttlichen Kreation,
mit Liebe und Menschlichkeit auch den anderen begegnen,
wenn du Frieden willst für deine Tochter, deinen Sohn!


Siehe auch:

Ein Film zum Israel-Palästina-Geschehen von 2006, aber trotzdem hochaktuell
Die Eiserne Mauer
Von Mohamed Alatar
NRhZ 821 vom 08.11.2023
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28867

Online-Flyer Nr. 821  vom 08.11.2023



Startseite           nach oben