NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 09. Dezember 2022  

Fenster schließen

Fotogalerien
Ostermarsch 2022 in Bremen
Gehirnwäsche wirkungslos?
Von NRhZ (Text) und Georg Maria Vormschlag (Fotos)

Seit dem militärischen Eingreifen Russlands in der Ukraine wird anti-russische Stimmung geschürt wie lange nicht mehr – basierend auf der fragwürdigen Behauptung, das Eingreifen sei völkerrechtswidrig. Daran sind Kräfte von Politik und Medien beteiligt, die offen aufseiten der NATO stehen. Aber es sind auch Kräfte, die sich als Teil der Friedensbewegung ausgeben und als solche zu den Ostermärschen aufrufen. Der Ostermarsch-Aufruf der Initiative "Abrüsten statt Aufrüsten" – getragen u.a. von Vertretern des "International Peace Bureau", des DGB und des "Bundesausschuss Friedensratschlag" – beginnt mit: "Der Krieg tobt in Europa. Mit ihrem völkerrechtswidrigen Angriff hat die russische Führung unendliches Leid über die Menschen in der Ukraine, aber auch über die Menschen in ihrem eigenen Land gebracht. Jeden Tag wird der Krieg brutaler und zerstörerischer..." (1) Auch der gemeinsame Aufruf von "Kooperation für den Frieden" und "Bundesausschuss Friedensratschlag" (2) und der Aufruf des DGB (3) bezichtigen Russland völkerrechtswidrigen Verhaltens. Auch der Bremer Ostermarsch-Aufruf macht keine Ausnahme, wenn er mit den Worten beginnt: "Wir sind bestürzt über den Bruch des Völkerrechts und die russische Invasion in die Ukraine." (4) Entsprechend heißt es in der Rede eines Gewerkschaftsvertreters beim Ostermarsch in Bremen: "Herr Putin, beenden Sie umgehend den Angriffskrieg auf die Ukraine! Beenden Sie den Bruch des Völkerrechts!“ (5) Dass sich Russland infolge des seit 2014 mit NATO-Unterstützung laufenden Krieges der ukrainischen Putschisten gegen die Donbass-Republiken völkerrechtskonform auf das laut UNO-Charta "naturgegebene Recht zur individuellen oder kollektiven Selbstverteidigung" berufen kann, verdeutlichen Erklärungen des Bundesverbands Arbeiterfotografie (6) und des Deutschen Freidenker-Verbands (7). Es ist erstaunlich, dass die NATO-konforme Gehirnwäsche nur sehr begrenzt wirkt. Insbesondere Menschen, die in der Grundrechte-Bewegung aktiv sind, scheinen dagegen einen erheblichen Grad von Immunität entwickelt zu haben. Zumindest belegen das die Fotos, die beim Ostermarsch am 16. April 2022 in Bremen entstanden sind. Die NRhZ zeigt nachfolgend eine Reportage des Arbeiterfotografen Georg Maria Vormschlag.


100 Milliarden Euro für Krieg und Zerstörung? Wir sagen NEIN!


Basisdemokratische Partei Deutschland


Keine deutschen Waffen, keine Sanktionen gegen Russland!


Eva Böller (Moderation)


Freie Linke


Kein Krieg, keine Aufrüstung – Reden


Nein zu Militarisierung und Aufrüstung


Wir töten uns nicht gegenseitig – Gemeinsam für den Frieden!


Stoppt Kriege – Rettet den Planeten


Friedenspolitik: Regierung gibt 100 Milliarden für Völkerverständigung


Neue Ostpolitik statt Kalter Krieg


Gegen deutsche Waffenlieferungen – NEIN zum Krieg – Raus aus der NATO


Gegen die Diener des Todes


Stopp! Volksinitiative gegen Rüstungsexporte


Die Waffen nieder! 100 Milliarden Euro für gute Renten, gerechte Bildung und Moblität für alle!


Deutsche Waffen, deutsches Geld…


Revolution statt Krieg! Stoppt die Bundeswehr nicht erst vor Stalingrad!


… morden mit in aller Welt


Wie lange noch sollen Menschen fallen, damit die Aktien steigen?!


Uns sind Kriege nicht egal, weil uns die Zukunft unserer Kinder nicht egal ist.


Frieden schaffen ohne Waffen


Schwere Waffen für die Ukraine? Würden die Menschen auf der Krim einen Sieg der Ukraine mit Rückeroberung als Frieden und Freiheit erleben? Oder ebenso als Flucht und Vertreibung?


100 Milliarden für Klima, Pflege, Wohnen, Bildung… statt für Rüstung!


Schwere Waffen für die Ukraine? Würde ein ukrainischer Sieg Frieden für die Menschen im Donbass bringen?


Bremer Bündnis gegen Krieg und Aufrüstung


Hejo, alle Hand in Hand! Frieden möge blüh’n in jedem Land! Wählen wir die Liebe, Frieden und Gerechtigkeit! – Freiheit, Frieden, Wahrheit


Nein zu Militarisierung und Aufrüstung


Abrüsten! Wir danken den Männern, die den Kriegsdienst verweigern!


Frieden schaffen ohne Waffen!


Keine Waffen! Kompromiss suchen! Reden! Zuhören!


Abrüsten! UNO-Atomwaffen-Verbotsvertrag unterschreiben!


Abrüsten statt aufrüsten! Keine Erhöhung der Rüstungsausgaben


Stopp! Volksinitiative gegen Rüstungsexporte


Waffen liefern riskiert Ihr Leben


Stoppt Öl und Gas aus Russland jetzt!


Keine Waffenexporte in Kriegsgebiet


Die Waffen nieder – NEIN zum Krieg!


Abrüsten! Geld für Gesundheit und Pflege!


Frieden schaffen ohne Waffen


100 Milliarden nicht für den Krieg, fürs Klima


Diplomatie statt Waffen


Verbrecher machen Kriege – Kriege machen Verbrecher!


Wer Frieden will, wird dem anderen entgegenkommen


Keine Waffen! Kompromisse suchen! Zuhören!


Kein Geld für Gegner der Menschenrechte


Aufrüsten ist keine Lösung!


Für immer globaler Frieden


Frieden für die Ukraine


Freie Linke


Kein Krieg – Der erscheint mit als der Größte, der zu keiner Fahne schwört, und – weil er vom Teil sich löste, nun der ganzen Welt gehört. (Rainer Maria Rilke)


Fußnoten:

1 Stoppt den Krieg! Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine!
Aufruf der Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ zu den Ostermärschen 2022, 11. April 2022
https://abruesten.jetzt/2022/04/stoppt-den-krieg-frieden-und-solidaritaet-fuer-die-menschen-in-der-ukraine-2/

2 Gemeinsamer Ostermarsch-Aufruf 2022 von der Kooperation für den Frieden und dem Bundesausschuss Friedensratschlag
https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2022/erklaerungen/kooperation-bundesausschuss

3 Stoppt den Krieg! Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine!
Aufruf des DGB zu den Ostermärschen 2022
https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2022/erklaerungen/DGB

4 Krieg und Rüstung lösen keine Probleme!
Ostermarsch 2022 in Bremen
https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2022/aufrufe/bremen

5 Redebeitrag von Christian Wechselbaum (Regionalleiter Weser-Ems der IG Bauen-Agrar-Umwelt) beim Ostermarsch in Bremen am 16. April 2022
https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2022/reden/christian-wechselbaum-bremen

6 Erklärung zu Russlands Vorgehen in der Ukraine, April 2022
Frieden statt Kriegshetze!
Von Bundesverband Arbeiterfotografie
NRhZ 788 vom 11.04.2022
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28016

7 Ukraine: Nein zu Faschismus und Krieg
Wann begann der Krieg in der Ukraine?
Von Deutscher Freidenker-Verband
NRhZ 788 vom 11.04.2022
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28017

Online-Flyer Nr. 789  vom 20.04.2022



Startseite           nach oben