NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 22. August 2019  

zurück  
Druckversion

Globales
Kundgebung von "Nordbremer Bürger gegen den Krieg" und BUND Bremen Nord
Rettung der Welt nur gegen den Kapitalismus möglich!
Von Georg Maria Vormschlag

Seit dem 9. November 2001, zwei Tage nach dem Beginn des Angriffskriegs der USA gegen Afghanistan, demonstriert die "Initiative Nordbremer Bürger gegen den Krieg", ein Personenbündnis aus Kommunisten, Sozialdemokraten, Parteilosen, Gewerkschaftern und Christen, jeden Freitag um 17 Uhr am gleichen Ort in Bremen-Vegesack vor dem Kaufhaus Leffers. Am 28. Juni 2019 ist es die 869. Kundgebung. Im Zentrum stehen an diesem Tag der so genannte "Klimawandel" und die Bedrohung, die von ihm ausgeht. Das Motto ist: "Rettung der Welt nur gegen den Kapitalismus möglich!" Die Mikrobiologin Dr. Tina Sanders spricht darin u.a. die so genannte CO2-Steuer an, die nach Auffassung des ISW, eines Instituts für soziale und ökologische Forschung, nichts weiter sei als ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Umverteilung von unten nach oben. Die NRhZ dokumentiert die Kundgebung – veranstaltet zusammen mit dem "Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland" (BUND) Bremen Nord – als Video-Mitschnitt – und merkt an: die Hauptfaktoren für den so genannten Klimawandel sind noch zu klären – es ist zu ermitteln, inwieweit tatsächlich CO2 und nicht vielmehr Militär und Geoengeneering für den menschengemachten Anteil an den Veränderungen verantwortlich sind.



Video von Georg Maria Vormschlag

+++

alle arbeiterfotografie / nrhz / videos auf yt
https://www.youtube.com/user/arbeiterfotografie/videos

JOIN US http://www.arbeiterfotografie.com/
JOIN US http://www.nrhz.de/flyer/
JOIN US https://www.facebook.com/arbeiterfotografieEV

IF YOU LIKE
SUPPORT US
Arbeiterfotografie e.V. # movie
IBAN DE17 2001 0020 0101 6562 03
BIC PBNKDEFF


Siehe auch:

Ein Kommentar zum so genannten "Klimawandel"
CO2 ist gar nicht das Problem!
Von Claudia von Werlhof
NRhZ 637 vom 15.11.2017
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24323

Vertiefende Betrachtung zur KenFM-Tagesdosis vom 10.11.2017 zum so genannten Klimawandel
Was auf und mit der Erde geschieht, ist erschreckend, hat aber nichts mit CO2 zu tun
Von Claudia von Werlhof
NRhZ 640 vom 06.12.2017
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24408

Brief an Greta Thunberg, die beim Weltwirtschaftsforum in Davos über CO2 sprach
Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters
Von Claudia von Werlhof
NRhZ 693 vom 20.02.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=25647

Zwei Reden und ein Artikel zum Überleben der Menschheit
Der Mensch: eine vom Aussterben bedrohte Art
Von Fidel Castro
NRhZ 714 vom 31.07.2019
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=26092

Online-Flyer Nr. 714  vom 31.07.2019

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP
FOTOGALERIE