NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 17. Oktober 2017  

zurück  
Druckversion

Literatur
Ein Gedicht – geschrieben in Köln am 2. April 2011
UND ERLÖSE UNS VON
Von Marianne Bäumler

So also geht es voran
hinein in den globalen Abgrund
ganz fraglos
kein Pardon
wer ist der Nächste
bitte
bin ich denn jetzt an der Reihe
wirklich ich
wirklich jetzt
wirklich du
und du
du willst auch weiterleben
irgend wie
nein
viel mehr
ein schönes gutes Leben, ja
auch mit dir und unverstrahlt.
Aber nein
es zieht uns hinab
wir werden in diesem Leben nicht mehr zur Ruhe kommen
wir werden unseres Lebens nicht mehr froh.
 
 
"Der wohl hervorstechendste und auch erschreckendste Aspekt der deutschen Realitätsflucht liegt jedoch in der Haltung, mit Tatsachen so umzugehen, als handele es sich um bloße Meinungen." - Hannah Arendt
 
Dr. Marianne Bäumler ist Journalistin und lebt in Köln
 


Online-Flyer Nr. 296  vom 06.04.2011

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Kalkar imagine
Von Arbeiterfotografie
FOTOGALERIE