NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 12. Dezember 2017  

zurück  
Druckversion

Literatur
Die schreckliche Schrift in Reimen und Versen
Reimbibel - Folge 26
Von Wolfgang Klosterhalfen

Altes Testament

Gott straft und rettet den Propheten Jona

(Jona, Kap. 1-4)

Statt direkt nach Ninive
fuhr er über einen See.
Hatte sich vor Gott versteckt,
dass der Herr ihn nicht entdeckt.

Doch im Falle dieses Falles
sah der Herrgott sofort alles.
Schickte Wind und wildes Meer,
Jona fürchtete sich sehr.

Schiffer fragten, wer er sei,
Jona gab schnell kleinlaut bei:
„Nie erreicht ihr sich´ren Hafen,
Jahwe wird uns alle strafen,

weil der Herr mir furchtbar grollt.
Macht mit mir nun, was ihr wollt.“
Nach des Jona klarem Wort
warf man Jona über Bord.

Dieses war des Herren Wille,
sofort stand das Wasser stille.
Alle waren sehr erstaunt,
dass der Herr nun gut gelaunt.

Jona aber fraß ein Fisch,
in dem Fisch roch es nicht frisch.
Jona in des Fisches Bauch
betete nach altem Brauch:

„Hilf mir, Herr, in meiner Not,
rette mich vor solchem Tod.
Herr vergib mir meine Sünden,
stets will ich dein Lob verkünden.“

Weil der Herr das prima fand,
spuckt der Fisch den Mann ans Land.
Gott erhörte den Propheten,
tat, worum er ward gebeten.

Jona diente als Prophet,
allerdings ein wenig spät.
Doch er überzeugte jeden
durch die Worte seiner Reden.

Was sich dann für alle lohnte,
weil der Herr die Stadt verschonte.
Jona war das gar nicht recht.
Jona war im Herzen schlecht.

Der Wal ist innen voll Gestank,
er frißt nur Krebse, gottseidank.
(PK)

ReimbibelZu erreichen ist Prof. Klosterhalfen über wk@reimbibel.de. Näheres über die „Reimbibel“ finden Sie unter www.reimbibel.de/.
Bestellen kann man das Buch bei Amazon unter http://www.amazon.de/. Es hat 304 Seiten und kostet 19,90 Euro.















Online-Flyer Nr. 238  vom 24.02.2010

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FOTOGALERIE