NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 23. Oktober 2017  

zurück  
Druckversion

Literatur
Die schreckliche Schrift in Reimen und Versen
Reimbibel – Folge 13
Von Wolfgang Klosterhalfen

Altes Testament

Gott befiehlt Völkervertreibung und Altarschändung

(5. Buch Mose, Kap. 11-12)
 
„Und seid ihr in heidnischen Ländern,
dann sollt ihr die Sitten verändern.
Die Völker dort sollt ihr vertreiben,
von ihnen soll keines mehr bleiben.
 
Den Götzendienst sollt ihr vermeiden,
zerbrecht drum die Säulen der Heiden.
Die Bilder der Götter zerschlaget,
so wahr euer Gott dies euch saget.
 
Verbrennet auch all ihre Haine,
Altäre soll’n stehen dort keine.
Vergesst nicht, was ich euch getan
und fangt mit dem Werke nun an.“

 
Religionen spalten. Christen haben im Namen ihres Gottes nicht nur Juden, Muslime und Indianer umgebracht, sondern sich wegen unterschiedlicher religiöser Auffassungen auch gegenseitig getötet. (PK)


ReimbibelZu erreichen ist
Prof. Klosterhalfen über wk@reimbibel.de.

Näheres über
die „Reimbibel“
finden Sie unter www.reimbibel.de.

Bestellen
kann man das Buch bei Amazon unter www.amazon.de.
Es hat 304 Seiten
und kostet 19,90 Euro.







Online-Flyer Nr. 225  vom 25.11.2009

Druckversion     



Startseite           nach oben

KOSTARIKATUREN


Von Kostas Koufogiorgos
FILMCLIP


Männerbünde
Aus dem KAOS-Kunst- und Video-Archiv
FOTOGALERIE


Schwarzer Freitag für H&M
Von Arbeiterfotografie